• IT-Karriere:
  • Services:

Innonics kündigt neuartiges Aufbaustrategiespiel Wiggles an

Neues Projekt der Thandor-Programmierer

Der Spielepublisher Innonics, der vor kurzem durch die Veröffentlichung des 3D-Echtzeitstrategiespiels "THANDOR - Die Invasion" auf sich aufmerksam gemacht hat, kündigt für Oktober diesen Jahres das Aufbaustrategiespiel "Wiggles" an.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Wiggle...
Ein Wiggle...
Das vom Berliner Studio SEK-Ost programmierte Spiel soll sich durch ein neuartiges Konzept von der im großen Maße vorhandenen Konkurrenz unterscheiden. Anstatt der üblichen Draufsicht wird es zum Beispiel eine 3D-Seitenansicht geben, die an ein Terrarium erinnert. Die Spielfiguren werden sich durch eine Vielzahl von mehr oder weniger beeinflussbaren Charaktereigenschaften unterscheiden und sollen den Spieler aufgrund ihrer Ausdrucksstärke und ihres Eigenlebens an den Monitor fesseln. Der Verlust einzelner Wiggles soll einem demnach richtig ans Herz gehen.

... und noch einer (mit Pilz)
... und noch einer (mit Pilz)
Innonics erwartet laut Martin Risius, Marketing/PR Manager bei Innonics, für dieses Jahr einen starken Aufbaustrategieboom und will mit den Wiggles dieser Nachfrage entgegenkommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  2. 419,00€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test

Wir haben die neuen Airpods von Apple mit den Galaxy Buds von Samsung verglichen. Beim Klang schneiden die Airpods 2 wieder sehr gut ab. Es bleibt der Nachteil, dass Android-Nutzer die Airpods nur eingeschränkt nutzen können. Umgekehrt können iPhone-Nutzer die Galaxy Buds nur mit Beschränkungen verwenden. Die Galaxy Buds haben eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test Video aufrufen
Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

    •  /