Abo
  • Services:

Be liefert BeOS 5 Ende März aus

Wachsendes Interesse an kostenloser BeOS-5-Version

Die kostenlose Personal Edition des Multimedia-Betriebssystems BeOS 5 wird am 28. März aus dem Internet zu laden sein und dürfte sich kurze Zeit später auch auf Beipack-CDs zahlreicher Computermagazine finden. 100.000 Interessenten haben sich laut Be Inc. bereits vorab für die BeOS 5 Personal Edition registriert.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der BeOS 5 Personal Edition richtet sich Be hauptsächlich an BeOS-Neulinge und Gelegenheitsnutzer, die an der Leistungsfähigkeit des innovativen Betriebssystems interessiert sind. Die BeOS 5 Personal Editon erfordert im Gegensatz zu den Vorgängerversionen keine eigene Partition auf der Festplatte sondern wird einfach per Mausklick aus Windows gestartet. Das Betriebssystem ist dabei voll funktionsfähig und kompatibel zu aktuellen BeOS-Programmen. Nur auf für Be Inc. lizenzpflichtige Features wie z.B. OpenGL müssen die Nutzer verzichten, doch in Anbetracht dessen, dass die Personal Edition kostenlos ist, dürfte das zu verschmerzen sein.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven
  2. Ultima (Deutschland) GmbH, Münster

Für diejenigen, die BeOS 5 rund um die Uhr und professionell nutzen möchten, bietet Be die BeOS 5 Pro Edition an. Diese wird mit zahlreichen zusätzlichen Anwendungen und Dienstprogrammen ausgeliefert, um den vollen Nutzen aus der Leistungsfähigkeit des Multimedia-Betriebssystems ziehen zu können. Sie soll kurze Zeit nach der kostenlosen Version über Verlage vertrieben werden.

Die BeOS 5 Personal Edition wird ab 28. März kostenlos unter http://free.be.com zum Download bereitstehen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  2. ab je 2,49€ kaufen
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt

Wir fahren in BMWs neuen Hybrid-Sportwagen durch und um München.

BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt Video aufrufen
IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /