Abo
  • IT-Karriere:

Gericht verbietet T-Online Kundenbevorzugung bei Börsengang

Teilnahme an Umfrage darf nicht zu Vorteilen führen

Das Landgericht Hamburg hat nach Medienberichten der Telekomtochter T-Online untersagt, Kunden bei der Zuteilung von T-Online-Aktien zu bevorzugen, wenn diese an einer Umfrage teilnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der T-Online-Website gibt es neben Informationen zum Börsengang eine Seite, die es nur T-Online-Kunden erlaubt, an einer Umfrage zur Verbesserung des T-Online-Angebotes teilzunehmen. Als Belohnung verspricht T-Online eine Registriernummer, die Zeichnungswillige bei ihrer Bank angeben können, um bevorrechtigt Aktien des Onlinedienstes zugeteilt zu bekommen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  2. KION Group IT, Frankfurt am Main

Dieses Geschäftsgebaren verbot das Landgericht Hamburg nun im Rahmen einer einstweiligen Verfügung auf Antrag der Frankfurter Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs.

Unberührt davon scheinen die Pläne, dass T-Online-Kunden generell bei der Zuteilung bevorrechtigt werden sollen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-71%) 19,99€
  2. (-75%) 9,99€
  3. 4,99€
  4. 0,49€

Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

    •  /