Abo
  • Services:

Neuer Diamond-Rio-Player in Aussicht

MP3-Player mit Cirrus-Logic-Maverick-Chip

Cirrus Logic gab bekannt, dass sein "Maverick"-Prozessor EP7209 das Kernstück der dritten Generation des Rio-Digital-Audio-Players von Diamond bilden wird. Der Rio-Player soll damit das erste Gerät sein, das über die von Cirrus Logic realisierte SOC-Lösung zur Wahrung digitaler Urheberrechte gemäß SDMI (Secure Digital Music Initiative) verfügt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit einem verbesserten Design und Bedienkomfort soll der neue Rio-Player des S3-Geschäftsbereichs Diamond Multimedia Communications neue Maßstäbe für Digital-Audio-Wiedergabegeräte setzen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Waiblingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf

Der Cirrus Logic Maverick EP7209 bietet mit der integrierten InterTrust-RightsPD-Software einen Schutz zur Wahrung digitaler Urheberrechte.

Der EP7209 unterstützt die beiden Formate MP3 und Windows Media Audio und bietet u. a. digitale Tiefen-, Höhen- und Lautstärkeregelung, Low-Power-Playback sowie die Ansteuerungsmöglichkeiten für grafische Equalizer, Spektrumanalysatoren und Pegelanzeigen.

Der EP7209 arbeitet mit 74MHz und ist nach Angaben des Herstellers mit der Leistungsfähigkeit eines 100MHz-Intel-Pentium-PCs vergleichbar.

Er zeichnet sich durch eine äußerst geringe Leistungsaufnahme von weniger als 170 Milliwatt bei einer Versorgungsspannung von 2,5V aus. Alternativ kann der Prozessor mit niedriger Frequenz betrieben werden, so dass die Leistungsaufnahme auf etwa 85mW reduziert wird.

Nach Angaben von Diamond soll der neue Rio-Player noch in diesem Frühjahr erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  3. 149€ (Bestpreis!)
  4. 59,79€ inkl. Rabatt

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /