Abo
  • Services:

Preisrecherche Handhelds - von Palm bis Cassiopeia

Nokia Communicator

Nokia Communicator 9110
Nokia Communicator 9110
Der Nokia Communicator 9110 ist deutlich mehr als ein Handy, bringt er doch neben der kleinen Tastatur auch Anwendungen wie Terminkalender, Adressbuch und Textverarbeitung mit, die zudem Windows-kompatibel sind. Über die Communicator-Software PC-Suite können die Dateien des mobilen Büros auf dem PC angezeigt werden, Sicherungskopien erstellt sowie Adressbuch- oder Terminkalender-Informationen und Daten zwischen PC und Communicator ausgetauscht werden.

Stellenmarkt
  1. TeamBank AG, Nürnberg
  2. GK Software SE, Sankt Ingbert, Köln, Schöneck

Im Gegensatz zu allen anderen PDAs lässt sich der Communicator auch als Handy verwenden und kann sich dadurch ohne zusätzliches Zubehör mit dem Internet verbinden.

Anbieter Communicator 9110
Alternate  
BLE Computer 1499,49
CSM Computer 1593,55
Cyberport.DE  
Digitalis 1799,00
Eteque 1799,00
Media Markt  
Mix Computer  
MobilDirekt.COM 1555,00
Propad.DE 1599,00
Publix  
Saturn  
Software-Laden.DE  


(Preise vom 14.03.2000)

 Preisrecherche Handhelds - von Palm bis CassiopeiaPreisrecherche Handhelds - von Palm bis Cassiopeia 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,95€
  2. 13,49€
  3. (-80%) 9,99€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


      •  /