Abo
  • Services:

Hessen - Flatrate für 99,- DM im Monat

Heag MediaNet: Internet zum Festpreis für Privat- und Geschäftskunden

Drei Monate nachdem die Heag MediaNet GmbH als City- und Regionalcarrier in Südhessen mit Telefonie- und Internetprodukten an den Start gegangen ist, wartet sie mit einem Flatrate-Angebot auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab dem 15. März bietet Heag Internet zum Festpreis. Die Produkte BusinessFlat und PeopleFlat sollen es Internet-Vielnutzern dann ermöglichen, einen günstigen Wählzugang mit 64 oder 128 Kbit pro Sekunde ins Internet zu erhalten.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Balingen
  2. ESO Education Group, Deutschland

Für 99,- DM im Monat bietet Heag MediaNet Privatkunden so eine 64Kbit-Flatrate, für 198,- DM gibt es 128Kbit. Hinzu kommt in beiden Fällen eine einmalige Anschlussgebühr von 149,- DM.

Geschäftskunden steht das Produkt "fix" zur Verfügung, mit dem sich Internet-Festverbindungen von 256 Kilobytes bis zu 34 Megabytes pro Sekunde zum "all-inclusive-Tarif" nutzen lassen.

Die Business-Flatrate kostet 171,55 DM im Monat für 64Kbit und 318,10 DM für 128Kbit. Hinzu kommt eine einmalige Einrichtungsgebühr von 171,55 DM für 64Kbit und 214,65 DM für 128Kbit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 22,99€
  2. (u. a. Zowie LED-Monitor 219,90€)
  3. (u. a. 64-GB-USB-Stick 9,99€, WD My Cloud EX2 Ultra 4 TB NAS 222,99€, SanDisk Extreme Portable...
  4. (u. a. Interstellar, Planet der Affen Survival, Alien Covenant, Deadpool)

Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /