Abo
  • Services:

IBM mit der größten Festplatte der Welt

75GB-Laufwerk Deskstar 75GXP

Nachdem Maxtor vor zwei Tagen eine 60GB-Festplatte vorgestellt hat, konterte IBM gestern mit einem 75GB-Laufwerk.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Deskstar 75GXP läuft mit 7.200 U/Min. und bietet ein Kapazität von 75GB. Die Platte hat damit etwa die 18fache Kapazität einer DVD bzw. die 159fache einer Audio-CD.

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  2. über experteer GmbH, Franken/Bayern

IBM kündigte zudem die Deskstar 40GV an, die mit 5.400 U/Min. etwas langsamer ist und bis zu 40GB Daten speichert. Dabei speichert sie 14,3 Milliarden Bit pro Quadratzoll.

Die beiden Laufwerke sind die ersten, die IBM mit Glasscheiben statt Aluminium ausstattet. Das glattere Material ermögliche es den Schreib- und Leseköpfen, kleinere Informationseinheiten zu verarbeiten, so dass höhere Kapazität auf kleinerem Raum zu realisieren ist.

Auch IBMs "load/unload"-Technologie kommt hier erstmals zum Einsatz. Dabei werden die Schreib- und Leseköpfe bei Nichtgebrauch außerhalb der Oberfläche geparkt, was die Laufwerke unempfindlicher gegen Stöße machen soll.

Die maximale Datentransferrate der Deskstar 75GXP soll bei 444Mbit pro Sekunde bei einer mittleren Zugriffszeit von 8,5 Millisekunden liegen.

Die Deskstar 75GXP wird in geringen Stückzahlen ab sofort an Dell, Gateway und die IBM Personal Systems Group ausgeliefert. Ab April soll sie in großen Stückzahlen verfügbar sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Oculus Go - Test

Virtual Reality für 220 Euro? Oculus Go überzeugt im Test.

Oculus Go - Test Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
    Projektoren im Vergleichstest
    4K-Beamer für unter 2K Euro

    Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
    Ein Test von Martin Wolf

    1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
    2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
    3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

      •  /