Abo
  • Services:

IBM mit der größten Festplatte der Welt

75GB-Laufwerk Deskstar 75GXP

Nachdem Maxtor vor zwei Tagen eine 60GB-Festplatte vorgestellt hat, konterte IBM gestern mit einem 75GB-Laufwerk.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Deskstar 75GXP läuft mit 7.200 U/Min. und bietet ein Kapazität von 75GB. Die Platte hat damit etwa die 18fache Kapazität einer DVD bzw. die 159fache einer Audio-CD.

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  2. Rational AG, Landsberg am Lech

IBM kündigte zudem die Deskstar 40GV an, die mit 5.400 U/Min. etwas langsamer ist und bis zu 40GB Daten speichert. Dabei speichert sie 14,3 Milliarden Bit pro Quadratzoll.

Die beiden Laufwerke sind die ersten, die IBM mit Glasscheiben statt Aluminium ausstattet. Das glattere Material ermögliche es den Schreib- und Leseköpfen, kleinere Informationseinheiten zu verarbeiten, so dass höhere Kapazität auf kleinerem Raum zu realisieren ist.

Auch IBMs "load/unload"-Technologie kommt hier erstmals zum Einsatz. Dabei werden die Schreib- und Leseköpfe bei Nichtgebrauch außerhalb der Oberfläche geparkt, was die Laufwerke unempfindlicher gegen Stöße machen soll.

Die maximale Datentransferrate der Deskstar 75GXP soll bei 444Mbit pro Sekunde bei einer mittleren Zugriffszeit von 8,5 Millisekunden liegen.

Die Deskstar 75GXP wird in geringen Stückzahlen ab sofort an Dell, Gateway und die IBM Personal Systems Group ausgeliefert. Ab April soll sie in großen Stückzahlen verfügbar sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 - Test

Wir haben uns zwei Geforce RTX 2070, eine von Asus und eine von MSI, angeschaut. Beide basieren auf einem TU106-Chip mit 2.304 Shader-Einheiten und einem 256-Bit-Interface mit GByte GDDR6-Speicher. Das Asus-Modell hat mehr Takt und ein höhere Power-Target sowie eine leicht bessere Ausstattung, die MSI-Karte ist mit 520 Euro statt 700 Euro aber günstiger. Beide Geforce RTX 2070 schlagen die Geforce GTX 1080 und Radeon RX Vega 64.

Geforce RTX 2070 - Test Video aufrufen
Nach Skandal-Rede: Verschwörungstheoretiker Maaßen in den Ruhestand versetzt
Nach Skandal-Rede
"Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

Aus dem Wechsel ins Innenministerium wird nun doch nichts. Innenminister Seehofer kann an Verfassungsschutzchef Maaßen nach einer umstrittenen Rede nicht mehr festhalten.

  1. Geheimdienstkontrolle Maaßens Rede wurde von Whistleblower geleakt
  2. Koalitionsstreit beendet Maaßen wird Sonderberater Seehofers
  3. Nach Chemnitz-Äußerungen Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

Agilität: Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
Agilität
Wenn alle bestimmen, wo es langgeht

Agiles Arbeiten ist, als ob viele Menschen gemeinsam ein Auto fahren. Aber wie soll das gehen und endet das nicht im Riesenchaos?
Von Marvin Engel

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

KEF LSX angehört: Neue Streaming-Lautsprecher mit voluminösem Klang
KEF LSX angehört
Neue Streaming-Lautsprecher mit voluminösem Klang

Mit dem LSX hat der britische Edellautsprecherhersteller KEF ein für seine Größe überraschend voluminös klingendes Streaming-Lautsprecherset vorgestellt. Bei einer ersten Hörprobe sind uns die gut getrennten Frequenzen und die satten Tiefen positiv aufgefallen - der Preis scheint uns gerechtfertigt.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Warner plant Konkurrenz für Netflix und Disney
  2. Streaming Netflix erzeugt 15 Prozent des globalen Downloads
  3. Streaming Plex macht seine Cloud dicht

    •  /