Abo
  • Services:

Andersen Consulting und Microsoft gründen Joint Venture

Avanade soll Internet-Business-Anwendungen entwickeln

Die Unternehmensberatung Andersen Consulting und Microsoft gehen ein Joint Venture ein. Die neu zu gründende Firma "Avanade" soll große Unternehmen auf ihrem Weg ins E-Commerce-Zeitalter unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wenn die amerikanische Handelskommission der Gründung zustimmt, will Avanade Internet-spezifische und andere Unternehmensdienste-Plattformen anbieten, die unter dem Betriebssystem Windows 2000 laufen. Gemeinsam sollen neue Geschäftsfelder sowie Marketing und andere Unterstützungsleistungen für die weltweit 500 größten Unternehmen, Internet-StartUps und Spin-offs entwickelt werden.

Stellenmarkt
  1. Design Offices GmbH, Nürnberg
  2. SIGMA-Elektro GmbH, Neustadt an der Weinstraße

"Andersen Consulting will aufsetzend auf Microsoft-Technologien maßgeschneiderte E-Commerce-Lösungen kreieren", erklärt Joe Forehand, Managing Partner und CEO von Andersen Consulting.

"Die Verbindung unserer Technologiestärke mit der anerkannten Geschäfts- und Branchen-Expertise von Andersen Consulting wird sicherstellen, dass auch unsere anspruchsvollsten Kunden allen nur möglichen Nutzen aus Windows 2000 und Microsofts gesamter Enterprise-Plattform ziehen können", sagte Steve Ballmer, Präsident und CEO von Microsoft zum Ziel des Joint Ventures.

In den Vertrag zur Gründung von Avanade bringt Microsoft 385 Millionen US-Dollar sowie seine Software-Entwicklungskapazität ein. Insgesamt ist Avanade rund eine Milliarde Dollar schwer. Zudem wird Microsoft die Avanade Consultants in technologischen Fragen ausbilden. Andersen Consulting bringt seine Beratungskapazität und die Entwicklung von speziellen Lösungen ein.

Nach konservativen Schätzungen von Andersen Consulting soll das Kundensegment für die von Avanade angebotenen Dienstleitungen im Jahr 2002 einen Umfang von 15 Milliarden Dollar erzielen können.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Kameravergleich Smartphones

Samsungs Galaxy S9+ macht gute Fotos - auch im Vergleich zur Konkurrenz, wie unser Vergleichstest zeigt.

Kameravergleich Smartphones Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
    Oracle vs. Google
    Dieses Urteil darf nicht bleiben

    Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

      •  /