Abo
  • Services:
Anzeige

Web-Inhalte für mobile Internet-Geräte umsetzen

IBM Software transformiert Daten für WAP

IBM kündigte die Software WebSphere Transcoding Publisher an, mit der Web-Informationen und -Anwendungen auf die technischen Gegebenheiten von WAP-Handys und anderen Internetgeräten angepasst werden können.

Anzeige

Die Software übersetzt Web-Informationen inklusive Grafiken und Bilder in Formate für verschiedenste mobile Internet- Endgeräte wie Smart Phones, Personal Digital Assistants (PDAs) und sogenannte "Car-Browser", Geräte mit Internet- Zugang für Kfz.

"WebSphere Transcoding Publisher macht dies möglich. Aktuelle XML-, HTML- oder sonstige Web-Inhalte, die in der Regel für PCs designed wurden, werden in Formate gebracht, die für eine Vielzahl von Nicht-PC-Geräten lesbar sind", sagt Christopher Marcus Daerr, Marketing Manager Business Transformation & Integration Software bei IBM Central Region.

Auf Grundlage einer erweiterbaren, Java-basierten Architektur konvertiert WebSphere Transcoding Publisher Daten und Anwendungen in Formate wie die Wireles Markup Language (WML). Es wandelt außerdem Grafiken in Hyperlinks oder in Formate für mobile Devices um.

IBM hat die Transcoding Technology erstmals für eine Anwendung von Sabre Inc. und Nokia genutzt: Durch einen interaktiven Service können Reisende jetzt überall und zu jeder Zeit von ihrem Nokia-Handy aus Tickets ändern und Informationen von ihrer Fluglinie empfangen.

WebSphere Transcoding Publisher ist ab 31. März weltweit in zehn Sprachen lieferbar. Die Software ist verfügbar für die Betriebssysteme AIX, Linux, Solaris, Microsoft Windows NT und Windows 2000.

Zielgruppen sind Unternehmensanwender, Content Provider, Softwareentwickler (ISVs), OEMs und VARs. Weitere Informationen sind unter www.ibm.com/software/websphere/transcoding verfügbar.

Gemäß einer Prognose der Gartner Group soll die Zahl der weltweit eingesetzten Handys zwischen 2003 und 2005 auf eine Milliarde Geräte ansteigen. Im Jahr 2004 sollen 70 Prozent der neuen Handys und 80 Prozent der PDAs einen integrierten Internet-Zugang aufweisen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. SAACKE GmbH, Bremen
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  3. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€
  2. (u. a. Wolfenstein II: The New Colossus PC 29,97€, Call of Duty: WWII PC 36,97€, FIFA 18 PC 34...
  3. (u. a. PS4 inkl. 2 Controllern 229,00€, PS4 + 2 Controller + Destiny 2 264,00€)

Folgen Sie uns
       

  1. Drohnenhersteller

    DJI vergisst TLS-Schlüssel und Firmwarekeys auf Github

  2. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  3. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

  4. Xbox One

    Microsoft beseitigt Blu-ray-HDR-Bug

  5. FDP steigt aus

    Jamaika-Sondierungen gescheitert

  6. Honor 7X

    Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera

  7. Sofortbild

    Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos

  8. ARM-Server

    Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

  9. Autonomes Fahren

    Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos

  10. Zwei Verletzte

    Luftschiff Airlander am Boden havariert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Falsch bzgl der Wahlgänge

    Markus08 | 10:20

  2. Re: Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    devman | 10:18

  3. Re: Ich mach nen Abschleppservice auf :-)

    mainframe | 10:17

  4. Re: Im Falle eines Unfalls?

    ArcherV | 10:16

  5. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 10:14


  1. 10:32

  2. 10:15

  3. 10:15

  4. 10:02

  5. 09:52

  6. 09:00

  7. 08:02

  8. 07:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel