Abo
  • Services:
Anzeige

Gewinnsprung bei Systematics

78 % Umsatzplus und 138 % Ertragsplus

Die Systematics AG erwartet einen deutlich gestiegenen Umsatz auf mehr als 566 Millionen DM. Dies bedeutet ein Umsatzwachstum in Höhe von 78 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. In den zuvor mehrmals angehobenen Planungen für das Jahr 1999 war ein Umsatz in Höhe von 432 Millionen DM vorgesehen.

Anzeige

Für den Ertrag sieht Dr. Peter Klein, Finanzvorstand der Systematics AG, eine ebenso deutliche Steigerung: "Mit einem Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern, dem EBITDA, in Höhe von 51,2 Millionen DM liegen wir mit etwa 138 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres."

"Wir bieten unseren Kunden alle Dienste rund um den E- Commerce aus einer Hand an. Dazu bündeln wir für jedes einzelne Projekt die besten Kräfte und Dienstleistungen im Konzern und ergänzen diese um das Know-how unserer Partner", erläutert Klein das Konzept von Systematics.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. über Hays AG, München
  4. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Honor 7X

    Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera

  2. Sofortbild

    Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos

  3. ARM-Server

    Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

  4. Autonomes Fahren

    Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos

  5. Zwei Verletzte

    Luftschiff Airlander am Boden havariert

  6. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  7. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  8. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  9. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  10. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Nett

    elcaron | 09:04

  2. Oberes Management funktioniert wie folgt (gilt...

    Desertdelphin | 09:03

  3. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    chewbacca0815 | 09:03

  4. Re: YAY! der selbe scheiss wie bei ritter sport

    _LC_ | 09:03

  5. Re: Download auf Website sollte als erstes...

    elcaron | 09:02


  1. 09:00

  2. 08:02

  3. 07:47

  4. 07:39

  5. 07:23

  6. 11:55

  7. 11:21

  8. 10:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel