Abo
  • Services:

Oxford English Dictionary jetzt auch Online

60 Millionen Wörter online

Ab Dienstag, den 14. März, ist das Oxford English Dictionary auch im Internet verfügbar. Das von der Oxford University Press herausgegebene Standard-Werk ist das wohl weltweit berühmteste einsprachige Wörterbuch und umfasst in der "2nd Edition" zwanzig Bände.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Werk sei, so der Verlag, mit 300.000 Stichwörtern und insgesamt 60 Millionen Wörtern das größte Nachschlagewerk, das im Internet verfügbar ist.

Man habe insgesamt etwa 120 Millionen DM in die Online-Umsetzung investiert. Die Online-Nutzung des Werkes soll 550 US-Dollar im Jahr kosten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€ + Versand
  2. bei dell.com

Folgen Sie uns
       


Cue Roboter - Test

Wir hatten Spaß mit dem frechen Cue.

Cue Roboter - Test Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


        •  /