Abo
  • Services:

Spieletest: Superbike 2000 - Realistische Motorradsimulation

Nachfolger des letztjährigen Superbike World Championship

Electronic Arts ist nicht nur für hochwertige Sportspiele bekannt, sondern auch dafür, dass einmal jährlich die gesamte Programmpalette technisch und spielerisch weiterentwickelt wird. So handelt es sich auch bei Superbike 2000 um den Nachfolger des im letzten Jahr erschienenen, äußerst erfolgreichen SBK Superbike World Championship.

Artikel veröffentlicht am ,

Superbike 2000 (EA)
Superbike 2000 (EA)
Die dem Programm zugrundeliegenden originalen Fahrer- und Saisondaten stammen dabei aus der Weltmeisterschaftsserie von 1999. Insgesamt kann man zwischen 13 Kursen, 20 Fahrern und Motorrädern von 6 Herstellern wählen, und von einem einfachen schnellen Rennen über eine gesamte Saison mit Qualifizierungs- und Trainingsläufen ist alles Denkbare möglich.

Stellenmarkt
  1. Heitmann IT GmbH, Hamburg
  2. netvico GmbH, Stuttgart

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Steuerung entspricht fast vollkommen dem Vorgänger, aber warum hätte man an der hervorragenden Spielbarkeit auch etwas ändern sollen. Die wunderschöne Grafik wurde nochmals verbessert, das Motion-Capturing der Fahrer führt zu sehr realistischen Bewegungsabläufen, beispielsweise bei den optisch sehr spektakulären Stürzen und Stunts. Allerdings verlangt eine derartige Präsentation auch dementsprechende Hardware: Um in den vollen Genuss zu kommen, sollte man schon zumindest über einen Pentium II mit 3D-Karte verfügen. Zwar lassen sich der Detailgrad, die Schatten, die Texturenschärfe und vieles andere in mehreren Stufen einstellen, und auch ein Softwaremodus ist vorhanden, eine 3D-Karte also keine zwingende Voraussetzung - aber in diesen Fällen büßt das Spiel einiges von seiner Faszination ein.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Soundkulisse bleibt leider etwas hinter der Grafik zurück, denn die Kommentare von Fernsehmoderator Michael Rohrer sind spärlich, und die Motorengeräusche und Menümusik nur Durchschnitt. Dafür lassen die vielfältigen Einstellungs- und Tuningmöglichkeiten am Motorrad das Herz eines jeden Simulationsfreaks höher schlagen. Zudem gibt es Unmengen von Statistiken und Ranglisten, jedes einzelne Rennen kann also komplett analysiert werden. Die ebenfalls vorhandene Replayfunktion für das gesamte Rennen gehört dabei ja mittlerweile fast schon zum Standard.

Fazit:
Einmal mehr behauptet Electronic Arts seine Spitzenposition auf dem Sportspielsektor. Superbike 2000 stellt aufgrund der technischen und spielerischen Qualitäten mit Sicherheit die momentan beste erhältliche Motorradsimulation für den PC dar, und da aufgrund des variablen Schwierigkeitsgrades und der verschiedenen Spielmodi Einsteiger und Profis gleichermaßen angesprochen werden, ist auch eine hohe Langzeitmotivation gesichert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  4. (-78%) 4,44€

Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
    2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
    3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

      •  /