• IT-Karriere:
  • Services:

Alchemy - Spieleentwicklung für GeForce256 und PlayStation 2

Intrinsic Graphics erleichtert Entwicklung von 3D-Spielen

Das noch recht junge US-Unternehmen Intrinsic Graphics hat auf der Games Developer Conference (GDC) 2000 erstmals seine neue Grafik-Entwicklungs-Plattform für leistungsfähige PC-Grafikkarten und Next-Generation-Konsolen vorgestellt. Spieleentwickler müssen dazu den Code nur einmal schreiben, die Konvertierung und Anpassung an die Hardware übernimmt dabei Intrinsics "Alchemy Game Development Platform".

Artikel veröffentlicht am ,

An Alchemy haben laut Michael T. Jones, dem CTO von Intrinsic, 30 erfahrene Entwickler gearbeitet, um sämtliche Grafiktechnologien - insbesondere die von NVidias derzeitige und kommende Grafikprozessoren sowie Sonys PlayStation 2 - ausnutzen und ein möglichst leistungsfähiges Entwicklungspaket für Spiele bieten zu können.

Stellenmarkt
  1. NEVARIS Bausoftware GmbH, Bremen
  2. über duerenhoff GmbH, Mannheim

"Wir sind sehr davon begeistert, eng mit NVidia zusammen zu arbeiten um unser Produkt auf ihrer aktuellen Grafikhardware demonstrieren zu können", erklärt Steve Gleitsmann, Director of Business Development bei Intrinsic Graphics. "Auf unserer speziellen Demonstration auf der GDC zeigen wir, was wir bieten können: identischer Spiele-Code, der mit Spitzenleistung sowohl auf einer GeForce256 als auch einer Sony PlayStation 2 läuft."

Alchemy tritt in direkte Konkurrenz zu RenderWare von Criterion Software und soll ebenso die nötige Infrastruktur für hochqualitative und interaktive 3D-Inhalte auf jeder modernen Hardware schaffen - von der Set-Top-Box über die verschiedenen Spielekonsolen bis hin zum PC.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-95%) 0,75€
  2. 39,99€ (Release: 5. Juni)
  3. ab 1€
  4. (-65%) 4,40€

Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
    •  /