• IT-Karriere:
  • Services:

Berlin-Flatrate für 49,- DM im Monat

Flatrate über Berliner Regionalanbieter berliKOMM

Der Internet Service Provider berlinWEB bietet eine Flatrate für 49,- DM im Monat an, Voraussetzung dafür ist aber ein Telefonanschluss bei der regionalen Berliner Telefongesellschaft berliKOMM.

Artikel veröffentlicht am ,

Für 49,- DM lässt sich dann unbegrenzt mit 64 kbit/s, für 99,- DM mit 128 kbit/s surfen. Ab 30. April 2000 kommt eine Einrichtungsgebühr von 29,- DM hinzu. Gebühren für Ortsgespräche fallen innerhalb des berliKOMM-Netzes nicht an, so dass sich auf diesem Wege entsprechende Angebote für die Provider realisieren lassen.

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Im Preis enthalten sind 10 E-Mail-Adressen und 20MB WebSpace.

Allerdings ist berliKOMM derzeit kaum in der Lage, entsprechende ISDN-Anschlüsse zu legen. Die Wartezeiten liegen derzeit laut berliKOMM bei mindestens 1,5 Monaten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,49€
  2. 4,26€
  3. 1,99€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Star Wars Jedi Fallen Order angespielt

In Star Wars Jedi Fallen Order kämpft der Spieler als junger Jedi-Ritter gegen das schier übermächtige Imperium.

Star Wars Jedi Fallen Order angespielt Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

    •  /