Abo
  • Services:
Anzeige

EU-Kommission startet Bildungsinitiative eLearning

Bis 2003 sollen alle Schüler IT-Kentnisse haben

Die für Erziehung und Kultur zuständige EU-Kommissarin Viviane Reding hat heute die Initiative eLearning angekündigt, die der praktischen Umsetzung und Ergänzung der Initiative eEuropa im Bereich allgemeine und berufliche Bildung dienen soll.

Anzeige

Diese Ankündigung erfolgt im Vorfeld der Sondertagung des Europäischen Rates am 23. und 24. März in Lissabon, die unter dem Thema "Ein Europa der Innovation und des Wissens" steht und am 17. und 18. März ebenfalls in Lissabon stattfindet.

In ihrer Ankündigung sagte Frau Reding: "Es entwickelt sich eine Gesellschaft der Innovation und des Wissens. Wir müssen jedoch leider feststellen, dass Europa dieses Potenzial nicht in vollem Umfang nutzt. Hauptursachen hierfür sind das Qualifikationsdefizit in den Informations- und Kommunikationstechnologien - eine jüngst veröffentlichte Studie prognostiziert, dass im Jahre 2002 1,6 Millionen entsprechend qualifizierte Arbeitskräfte fehlen werden - und die Tatsache, dass Europa die Umstellung auf das digitale Zeitalter nicht rasch genug bewältigt.

Gegenstand von eLearning ist die praktische Umsetzung der Komponente "allgemeine und berufliche Bildung" von eEuropa.

eLearning beinhaltet vier Elemente: Ausstattung der Schulen mit Multimedia-PCs, IT-Ausbildung der europäischen Lehrer, Entwicklung von europäischen Bildungsdienstleistungen und -software sowie den beschleunigten Netzanschluß der Schulen und der Ausbilder. Zum Großteil wird dies aus nationalen Mitteln zu finanzieren sein, ergänzt durch Strukturfondsmittel für die Fördergebiete.

Bis Ende 2001 sollten alle Schulen und Jugendlichen, selbst diejenigen in benachteiligten Gebieten, über das Internet Zugang zu multimedialen Ressourcen in öffentlichen Zentren haben. Bis Ende 2002 sollten alle Lehrer persönlich für die Nutzung des Internets ausgebildet sein; alle Schüler sollten in den Klassenzimmern einen Hochgeschwindigkeitszugang zum Internet haben.

Bis Ende 2003 sollten alle Schüler über umfassende IT-Kenntnisse verfügen, wenn sie die Schule abgeschlossen haben.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Elektronik GmbH, Salzgitter
  2. aia automations Institut GmbH, Amberg
  3. Mitscherlich PartmbB, München
  4. Munich International School e. V., Starnberg Raum München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Ist doch alles "kostenlos"

    FreierLukas | 00:18

  2. Re: Ich hätte gerne eine schnelle Leitung

    DerDy | 00:14

  3. Auch wenn der Standortdienst abgeschaltet ist?

    sss123 | 00:11

  4. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    NaruHina | 00:05

  5. Recht hat er. Wichtiger als Geschwindigkeit ist...

    DerDy | 00:02


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel