Abo
  • Services:

Moorhühner in Berlin: Games Academy lädt Phenomedia ein

Deutschlands erste Börsen-AG der Gamesindustrie in Präsentation & Gespräch

Die Games Academy lädt am 23. März zu einer Veranstaltung ein, in deren Rahmen sich die für das Moorhuhn-Spiel verantwortliche Phenomedia AG präsentiert und Fragen zu Moorhühnern, Börsenkursen und neuen Projekten beantwortet. Zu Gast bei der anmeldepflichtigen Veranstaltung zum Thema "Goldgräberstimmung am Joystick?" sind Stefan Heinemann, Vorstand, und Tom Putzki, Marketing & Kommunikation, von Phenomedia.

Artikel veröffentlicht am ,

Die beiden Herren von Phenomedia werden auf der Veranstaltung ihre Visionen und Strategien erklären. Im Zentrum der Präsentation soll es um die zentrale Frage gehen, ob die deutsche Entwicklerszene das Potenzial zur Erschließung des Weltmarktes hat.

Stellenmarkt
  1. TeamBank AG, Nürnberg
  2. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf

Da das Thema der Games Academy die Entwicklung von Spielen im Hinblick auf Deutschland und Europa ist, hat Phenomedia angekündigt, mindestens drei der laufenden Hauptprojekte im Bereich Full Price PC-CD ROM, Internet und Research & Development vorzustellen.

Die "Goldgräberstimmung am Joystick?" Veranstaltung der Games Academy wird am 23. März um 20:30 Uhr im PODEWIL in der Klosterstr. 68, 10179 Berlin-Mitte stattfinden. Die Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung ist von Mo. - Fr. zwischen 14.00 und 18.30 Uhr unter der Telefonnummer +49-30-24749777 (PODEWIL) möglich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 131,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  2. 172,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. (zusammen mit G703/903 Lightspeed in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten)
  4. 699€ statt 1.199€ im Vergleich

Folgen Sie uns
       


Google Lens ausprobiert

KI mit Sehschwäche: Google Lens ist noch im Betastadium.

Google Lens ausprobiert Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

      •  /