Abo
  • Services:
Anzeige

Jobs & Adverts AG ab April am Neuen Markt

Unternehmen will in Marketing, Infrastruktur und Technologie investieren

Die Jobs & Adverts AG strebt die Notierungsaufnahme am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse für April 2000 an. Dies gab das Unternehmen heute auf einer Pressekonferenz in Frankfurt bekannt.

Anzeige

J.P. Morgan als Bookrunner und Bank Vontobel als Joint-Lead sollen das Unternehmen an die Börse führen.

Jobs & Adverts betreibt mit ihren jobpilot-Portalen mit mehr als 78.000 Stellenangeboten in mehr als 47.000 Stellenanzeigen in 15 Ländern Europas einen der größten europäischen Stellenmärkte im Internet. Langfristige Rahmenverträge bestehen unter anderem mit Nokia, Deutsche Bank, SAP und Siemens.

Die Jobs & Adverts AG wurde 1995 gegründet und ist heute einer der führenden europäischen Anbieter von Dienstleistungen und Produkten rund um das Thema Beruf und Karriere im Internet. Unter der Domain jobpilot können neben Stellenanzeigen und Stellengesuchen weitere innovative Dienstleistungen abgerufen werden. Derzeit umfasst das Angebot mehr als 47.000 Stellenanzeigen. 28 der DAX-30-Unternehmen zählen zu den Kunden der Jobs & Adverts AG. Im Februar 2000 verzeichnete jobpilot mehr als 15 Millionen PageImpressions.

Seit Juli 1998 ist die United Internet AG mit 27,51 Prozent an Jobs & Adverts beteiligt. Mit Niederlassungen in 15 Ländern verfügt das Unternehmen über eine breite pan-europäische Präsenz.

"Leider haben uns die Märkte bei unseren Börsenplänen im Herbst letzten Jahres einen Strich durch die Rechnung gemacht", so Gründer und CEO der Jobs & Adverts AG, Dr. Roland Metzger. "Jetzt sind wir allerdings zuversichtlich, einen gelungenen Start am Neuen Markt hinlegen zu können."

Die Jobs & Adverts AG setzte 1999 ca. 10,1 Millionen Euro um. Im Vergleich zu 3,1 Millionen Euro im Vorjahr konnte damit der Umsatz mehr als verdreifacht werden.

Die Erlöse aus dem Börsengang will Jobs & Adverts vor allem in das Marketing investieren. Des Weiteren werden die Erlöse für den Ausbau der Infrastruktur und Technologie sowie für gezielte Akquisitionen eingesetzt. Ziel ist es, Europas führendes Karrierenetzwerk im Internet zu werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. MOMENI Gruppe, Hamburg
  2. HMS Industrial Networks GmbH, Karlsruhe
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. zusammen nur 3,99€
  2. 699,00€
  3. 37,49€

Folgen Sie uns
       

  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Linux on Galaxy

    DAGEGEN | 03:35

  2. Re: Hinten einsteigen ist erlaubt

    Sharra | 03:19

  3. Re: Und ich habe heute erfahren...

    bombinho | 03:14

  4. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    Frank... | 02:56

  5. Also mich persönlich hat es sofort abgeschreckt...

    FrancescoLoGiudice | 02:53


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel