Abo
  • Services:
Anzeige

Cap Gemini und Cisco Systems vereinen ihre Kräfte

Strategisches Bündnis für Beratung, Systemintegration und Internet-Services

Das Managementberatungs- und IT-Serviceintegrations-Unternehmen Cap Gemini und der weltweit führende Networking-Riese Cisco Systems werden ihre Kräfte in einem strategischen Bündnis vereinen. Dazu gründen sie eine gemeinsame Tochtergesellschaft, deren Namen noch nicht bekannt gegeben wurde. Cisco beteiligt sich darüber hinaus an Cap Gemini.

Anzeige

An der neu gegründeten Firma werden Cap Gemini S.A. 95,1 Prozent und Cisco 4,9 Prozent der Anteile halten. Cisco wird zudem 870 Millionen Euro bei der Cap Gemini Gruppe investieren, und zwar 170 Millionen Euro in die neue Firma - diese Investition beinhaltet einen Rabatt von 20 Prozent aufgrund der Minderheitsbeteiligung von Cisco - und sich mit 700 Millionen Euro am Kapital von Cap Gemini durch eine bedingungsabhängige Kapitalerhöhung beteiligen.

Bei Abschluss der Transaktion wird Cisco 2,6 Millionen Aktien von Cap Gemini S.A. erhalten. Für den Fall eines Übernahmeangebots für die Cap Gemini Gruppe durch einen der Hauptmitbewerber hat Cisco die Option, 100 Prozent der von Cap Gemini an der neuen Firma gehaltenen Aktien zu erwerben.

Die Cap Gemini Gruppe wird mit der Gründung 4.600 Mitarbeiter in die neue Firma einbringen, zumeist Spezialisten ihrer internationalen Division, die den Sektor Telecom & Media (Global Market Unit) leitet, Experten für Transportdaten und Netzwerkdesign und -implementierung aus diversen Divisionen der Gruppe und Managementberater aus der Gemini-Consulting-Organisation. Cisco wird der neuen Firma außerdem ein virtuelles Team von Netzwerkspezialisten zur Verfügung stellen.

Die Transaktion erweitert das wirtschaftliche Beziehungsgeflecht der durchs Internet verbundenen Partner und folgt auf die bereits in diesem Jahr von Cisco herausgegebene Ankündigung, dass die Firma plant, mehrere strategische Investments bei Consulting-Unternehmen durchzuführen.

"Diese Ankündigung unterstreicht den Trend zu einem neuen Geschäftsmodell, in dem die Internet-Lösungen durch ein aus Partnern bestehendes Internet-Handelssystem bereit gestellt werden. Dieses Handelssystem beruht auf einer offenen auf Standards basierenden Technologie und ermöglicht Hunderten von Firmen die Teilnahme", sagte Don Listwin, Executive Vice President von Cisco Systems. "Vereint erweitern Cap Gemini und Cisco dieses wirtschaftliche Beziehungsgeflecht, um Lösungen zur Verfügung zu stellen, die unsere Serviceanbieter- und Unternehmenskunden dabei unterstützen, in der Internet-Wirtschaft konkurrenzfähig zu sein und zu überleben."

Die neu gegründete Firma wird einen erheblichen Schwerpunkt auf Europa legen, jedoch globale Reichweite haben und sich auf die gesamten Vereinigten Staaten und Asien erstrecken. Zu ihren Hauptzielen zählen zum einen die Beschleunigung der Erstellung und der Implementierung von Angeboten für die traditionellen Telekommunikationsserviceanbieter, die Anbieter von Services und Internet-Zugangseinrichtungen und die Player in der Welt der Medien. Zum anderen wird die Marktführerschaft für Unternehmensnetzwerkservices angestrebt.

Die neue Firma wird von Alexandre Haeffner geleitet werden, derzeit Chairman des Bereichs Telecom & Media von Cap Gemini, und wird einen Board haben, der aus fünf Vertretern von Cap Gemini und einem von Cisco besteht.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin
  2. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart
  3. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       

  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Für die verdammten 90 Mio Euro...

    Niaxa | 21:46

  2. Alles Öko oder was?

    panasonic1 | 21:45

  3. Re: und warum??? Weil binbash shell und so ein kack

    Niaxa | 21:45

  4. Re: Kaum einer will Glasfaser

    DieDy | 21:43

  5. Re: Staatsgelder verpulfert

    Niaxa | 21:42


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel