• IT-Karriere:
  • Services:

Intel zieht nach - Pentium III mit 1000 MHz lieferbar

Auch Intel stößt in den GHz-Bereich vor, doch wie steht es um die Lieferbarkeit?

Intel stellte heute erwartungsgemäß einen Pentium-III-Prozessor mit 1GHz vor, der zunächst aber nur in kleinen Stückzahlen lieferbar ist. Gleich zum Start beginnt Intel mit einem Kampfpreis, der weit unter dem des 1GHz-Athlons liegt.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Intel erreicht der Pentium III mit 1 GHz die höchsten Performance-Werte im PC-Bereich. Im BAPCo SYSmark 2000 unter Windows 2000 erreicht er, laut Intel, 188 Punkte, 18 mehr als die 800MHz-Version.

Stellenmarkt
  1. Axians IKVS GmbH, Münster
  2. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel

Im Gegensatz zu AMDs GHz-Athlon verfügt der 1GHz-Pentium-III über einen integrierten Level 2 Cache.

Der Pentium III mit 1GHz im SECC2-Gehäuse soll 990,- US-Dollar in Tausender-Stückzahlen kosten. Der 1GHz-Athlon hingegen kostet in Tausender-Stückzahlen 1299,- US-Dollar.

Kommentar:
Solange der Pentium III mit 1GHz nicht in ausreichenden Stückzahlen lieferbar ist, ist der Preis so gut wie bedeutungslos. Hier entscheidet eher die Verfügbarkeit als der Preis und damit haben beide Hersteller noch zu kämpfen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,96€
  2. (-73%) 13,50€
  3. 0,99€
  4. 26,99€

Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

    •  /