• IT-Karriere:
  • Services:

Gigabell AG und Yahoo Deutschland kooperieren

Internetzugang Yahoo Online wird künftig von Gigabell realisiert

Die Frankfurter Gigabell AG wird ab dem 3. Mai 2000 im Auftrag der Yahoo Deutschland GmbH den "Internet by Call"-Zugang Yahoo Online realisieren.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir haben Yahoo! durch unser leistungsfähiges Netzwerk und die Qualität unseres Dienstes überzeugt", so Daniel David, Vorstand der Gigabell AG. "Mit unserem Produkt "virtueller ISP" werden wir den physikalischen Zugang zum Yahoo-Online-Netz herstellen und sowohl den technischen Support als auch den Endkunden-Support übernehmen".

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Progressive Recruitment, Lübeck

Die Zusammenarbeit wurde zunächst für ein Jahr vereinbart. Yahoo Deutschland und Gigabell wollen in Kürze eine gemeinsame Marketingaktion für den Dienst starten.

Yahoo Online funktioniert nach dem "Internet-by-Call"-Prinzip. Über eine bundesweit einheitliche Servicenummer kann sich jeder schnell und einfach ins Internet einwählen. Ohne Anmeldung, ohne Grundgebühr und, so verspricht man, zu einem besonders günstigen Tarif pro Minute.

Bisher bietet Yahoo in Deutschland einen Internetzugang in Kooperation mit Arcor für 4,9 Pfennig die Minute an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...
  4. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch

Folgen Sie uns
       


Cowboy 4 ausprobiert

Die urbanen Pedelecs von Cowboy liegen gut auf der Straße und sind dank neuem Motor antrittstärker.

Cowboy 4 ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /