Abo
  • Services:

Fireball gehört jetzt zu Lycos Europe

G+J gliedert Suchmaschine als Fireball Netsearch GmbH aus

Gruner + Jahr hat die Suchmaschine Fireball, inklusive der Marken Paperball, Firemail und Firecard, in die neu gegründete Fireball Netsearch GmbH eingebracht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Fireball Netsearch GmbH beschäftigt momentan 10 Mitarbeiter und erreichte im Januar 2000 68,7 Millionen PageImpressions und 14 Millionen Visits.

Stellenmarkt
  1. Deutsches Klimarechenzentrum GmbH (DKRZ), Hamburg
  2. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg

Als Geschäftsführer der Fireball Netsearch GmbH wurde Dr. Detlev Kalb, bisher Leiter Fireball bei der G+J EMS, bestellt. Dr. Kalb hat Fireball zusammen mit EMS-Geschäftsführer Hans Wachtel aufgebaut und die Suchmaschine seit ihrem Start 1997 geleitet.

G+J EMS bringt die Fireball Netsearch GmbH zudem gegen eine Kapitalbeteiligung in Lycos Europe N.V. ein. Die Gruner + Jahr AG & Co und die Bertelsmann AG werden zusammen 31,1 Prozent an Lycos Europe halten. Lycos Europe plant den Börsengang im ersten Halbjahr 2000. Es ist geplant, Fireball im Rahmen der Mehrmarken-Strategie von Lycos Europe weiter auszubauen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  3. 2,99€
  4. 33,49€

Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
    Leistungsschutzrecht
    So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

    Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
    2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

      •  /