Abo
  • Services:

MobilCom mit günstigem Handy-Tarif

Super9 mit 9,95 DM Grundgebühr

MobilCom bietet Handy-Nutzern einen neuen Handy-Tarif an - MobilCom Super9. Die Grundgebühr liegt bei 9,95 DM im Monat, ohne Mindestumsatz und mit kostenlosem Handy.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Mobiltelefon legt MobilCom dem Paket das Motorola AM 3180 bei, gegen Zuzahlung kann sich der Kunde aber auch ein anderes Gerät aussuchen. Schnell Entschlossene, die noch im März einen Vertrag abschließen, erhalten zudem 111,- DM Guthaben auf ihrem Mobilfunkkonto gutgeschrieben.

Stellenmarkt
  1. Governikus GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Allianz Deutschland AG, München

Der Tarif ist für D1, D2 und E-Plus möglich und läuft bei einem Grundpreis von 9,95 DM im Monat 24 Monate. In der Hauptzeit, Montag bis Freitag 7 bis 18 Uhr, kostet die Gesprächsminute ins deutsche Festnetz 1,49 DM, im gleichen Mobilfunknetz 0,69 DM. In der Nebenzeit, Montag bis Freitag von 18 bis 7 Uhr, berechnet MobilCom 0,49 DM für Gespräche ins Festnetz und 0,39 DM im gleichen Mobilfunknetz. Am Wochenende und gesetzlichen bundesweiten Feiertagen nimmt MobilCom 0,39 Pfennig die Minute ins Festnetz und 0,29 Pfennig zum gleichen Mobilfunknetz.

Abgerechnet wird nach der ersten Minute im Sekundentakt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

      •  /