Abo
  • Services:

Spieletest: Atlantis 2 - Grafisch opulentes Adventure

Fortsetzung des grafisch schönen, aber spielerisch enttäuschenden ersten Teils

Cryo Interactive präsentiert mit Atlantis 2 die Fortsetzung des schon etwas betagten Abenteuers, das damals zwar aufgrund der beeindruckenden Grafik Pluspunkte sammelte, aber spielerisch die Erwartungen nicht erfüllen konnte. Beim zweiten Teil war man bemüht, diesen Lapsus nicht zu wiederholen.

Artikel veröffentlicht am ,

Atlantis 2
Atlantis 2
Die Hintergrundgeschichte verwirrt allerdings zu Beginn mehr als dass sie in das Spiel hineinführt. Schuld daran ist unter anderem die schlampige deutsche Übersetzung im Handbuch und das Intro, das zwar hübsch gestaltet ist, aber nur wenig Informationen enthält. Letztendlich ist es der altbekannte Kampf zwischen Gut und Böse, den der Spieler nun entscheiden soll, denn auf Atlantis existieren die Mächte des Lichtes und die des Bösen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Atlantis 2 - Grafisch opulentes Adventure
  2. Spieletest: Atlantis 2 - Grafisch opulentes Adventure

Eben diese waren über Jahre hinweg in einen Kopf (?) gesperrt, bis Creon sie befreite und so das Böse auf die Menschheit losließ. Wer dieser Creon ist und was die Beweggründe für seine Tat waren, versteht man zwar nicht so ganz, aber da geht es einem wie den "Würdenträgern des Lichts", die laut Spielanleitung "auf der Suche nach etwas waren, von dem sie nicht wussten, was es war".

Screenshot #1
Screenshot #1
Glücklicherweise besteht das besagte Handbuch nur aus fünf Seiten, die dadurch verursachte Verwirrung hält sich also in Grenzen. Und zumindest die Bedienung des Programms ist äußert simpel: Man klickt sich mit der Maus durch eine Vielzahl von Einzelbildern, in denen man sich jederzeit um 360° drehen kann. Der Cursor verändert dabei beim Absuchen der Umgebung seine Form, wenn ein Gegenstand aufgenommen und benutzt werden kann oder die Möglichkeit zu einem Gespräch besteht.

Spieletest: Atlantis 2 - Grafisch opulentes Adventure 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


V-Rally 4 - Golem.de live

Michael schaut sich die PC-Version von V-Rally 4 an, die in einigen Punkten deutlich besser ist als die Konsolenfassung.

V-Rally 4 - Golem.de live Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /