Abo
  • Services:

Erste Webcam am Roten Platz in Moskau

Roter Platz goes Internet

Das Webcam-Netzwerk EarthCam wird am 6. März erstmalig über das Internet den Blick auf den Roten Platz in Moskau ermöglichen. Damit kann der geschichtsträchtige Platz Tag und Nacht aus allen vernetzten Teilen der Welt beobachtet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab dem 6. März gehts los
Ab dem 6. März gehts los
Die Bilder aus Moskau sollen zwar nicht live gesendet aber dennoch regelmäßig aktualisiert werden, um das Leben auf dem Platz zu zeigen. "Vor einigen Jahren wäre eine Rund-um-die-Uhr-Ansicht dieses [...] Wahrzeichens aus der Vogelperspektive undenkbar gewesen", erklärt Brian Cury, Gründer und CEO von EarthCam, stolz.

EarthCam bietet Webcams an über 70 um die Welt verteilten Orten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 7,77€
  2. (-79%) 11,49€
  3. 27,99€
  4. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)

Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Informationsfreiheitsbeauftragte Algorithmen für Behörden müssen diskriminierungsfrei sein
  2. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  3. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /