• IT-Karriere:
  • Services:

Big Brother ohne Verbindung

Das Medienereignis startet im TV, im Internet bleibt der Vorhang unten

Am 1. März um 20.15 Uhr strahlte RTL II die erste Folge der umstrittenen, von Produktionsfirma und Sender zum Medienereignis des Jahres hoch stilisierte Real-Life-Show Big Brother im Deutschen Fernsehen. Im Internet ist bisher jedoch nicht viel zu sehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zehn Menschen werden 100 Tage lang auf engem Raum isoliert und rund um die Uhr an jedem Ort, die Toilette ausgenommen, per Kamera überwacht. Alle 10 Tage muß ein Mitspieler gehen, wer, das entscheiden Mitbewohner und Publikum. Täglich sendet RTL II eine Zusammenfassung vom Vortag, wöchentlich, sonntags, eine Talkshow. Noch näher ist der Zuschauer den Kandidaten nur im Internet: Wer 100 Tage durchhält erhält 250.000,- DM. Wohlgemerkt die Protagonisten, nicht die Zuschauer müssen 100 Tage durchhalten. Im Netz stehen Tag und Nacht 27 Live-Streams zur Verfügung, soviel zur für manchen abschreckende Überwachungsidee.

Stellenmarkt
  1. PM-International AG', Speyer
  2. dedicom Deutsche DirektComputer GmbH, München-Maxvorstadt

Doch im Internet geht derzeit kaum etwas. Nachdem die Site gestern von Hackern für etwa eine Stunde komplett lahmgelegt wurde, hat man derzeit noch mit einigen Performance-Problemen zu kämpfen. Die Site baut sich nur bruchstückhaft auf.

Just in dem Moment, als RTL II die URL www.bigbrother-haus.de einblendete, wurde die Site mit einer Denial-of-Service-Attacke lahmgelegt. Ihr Umfang, so ist zu hören, soll den der Attacken auf Yahoo und eBay vor wenigen Wochen um ein Vielfaches überstiegen haben. Mittlerweile habe man aber alles im Griff, die Site läuft stabil, so die Produktionsfirma Endemol gegenüber den Golem Network News. Ein Blick auf die Site zeigt aber auch heute zumeist nur Fehlermeldungen. Eine Hauptspeicher-Erweiterung soll im Laufe des Tages deutlich bessere Performance bieten.

Inzwischen wurde ein inoffizielles Big Brother Forum unter der URL www.bigbrother-online.de eingerichtet. Zwar bietet die deutsche Website von Big Brother eine eigene Software (ca. 2 MB groß) mit der man u.a. chatten und auch Nachrichten in Foren austauschen kann, doch muss man bedenken, so die Meinung des Forumbetreibers, dass dies unter Obhut von Endemol & RTL II geschehe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. (u. a. The Bradwell Conspiracy für 8,99€, Days of War: Definitive Edition für 8,30€, The King...
  3. 24,99€ (PS4 und Xbox One)

Folgen Sie uns
       


Oneplus 8 Pro - Test

Das Oneplus 8 Pro hat eine Vierfachkamera, einen hochauflösenden Bildschirm mit hoher Bildrate und lässt sich endlich auch drahtlos laden - wir haben uns das Smartphone genau angeschaut.

Oneplus 8 Pro - Test Video aufrufen
Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

NXNSAttack: Effizienter Angriff auf Nameserver
NXNSAttack
Effizienter Angriff auf Nameserver

Eine neue Form von Denial-of-Service-Angriff nutzt die DNS-Architektur, um mit wenig Aufwand viel Serverlast und Traffic zu erzeugen.
Von Hanno Böck

  1. Microsoft Vorschau auf DNS over HTTPS in Windows verfügbar
  2. DNS Kanadische Internet Registry führt DNS-Dienst mit DoH ein
  3. Iana Defekter Tresor verzögert DNSSEC-Root-Key-Zeremonie

    •  /