Abo
  • Services:

Computec Media baut Internet-Aktivitäten aus

Gameplay.com kommt nach Deutschland

Die Computec Media AG aus Nürnberg wird den Geschäftsbereich Online-Gaming an die britische Gameplay.com PLC veräußern. Aus dieser Übernahme erhält Computec Media 37,5 Millionen DM in Cash sowie 112,5 Millionen DM in Gameplay.com-Aktien. Dies entspricht gegenwärtig einer Beteiligung von rund 9 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben Gesellschaftern wie British Telecom und BSkyB wird Computec Media damit der größte strategische Aktionär bei Gameplay.com. Auf diese Art und Weise will Computec Media am weiteren Wachstum von Gameplay.com partizipieren. Gleichzeitig will Computec Media sein Engagement im Internet-Bereich deutlich verstärken und sich dadurch neu positionieren.

Stellenmarkt
  1. AKDB, München, Bayreuth, Augsburg, Regensburg
  2. RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal

Bereits seit über zwölf Monaten hat Computec Media den Aufbau eines Geschäftszweiges für Online-Gaming vorangetrieben. Im Computerspiele-Sektor konnten unter anderem Kooperationen mit Heartline Software und Ravensburger Interactive geschaffen werden. Außerdem gelang die Akquisition der GameSite GmbH, Anbieter von Multiplayer-Communities und des österreichischen Spieleentwicklers Neo Software GmbH.

Parallel zu den Gesprächen mit Gameplay.com wurden die seit mehreren Monaten fest vereinbarten Akquisitionen der Mailorder-Company Kranz und des Großhandelsunternehmens Dynatex abgeschlossen. Online-Games, Multiplayer-Communities und die Verknüpfung dieser beiden Säulen mit einer funktionsfähigen E-Commerce-Plattform sollen für Gameplay.com eine ideale Basis für den Markteintritt in Deutschland darstellen.

Christian Geltenpoth, CEO der Computec Media AG, zum Grund der Ausgliederung und Veräußerung: "Die Unabhängigkeit eines Medienanbieters ist das höchste Gut - das gilt auch für Computec Media. Um Interessenkonflikte mit Anzeigenkunden zu vermeiden, war deshalb ein Spin-Off der Online-Gaming-Division von Anfang an das erklärte Ziel. Mit Gameplay.com haben wir unseren Traumpartner gefunden, denn durch die Veräußerung werden wir am europäischen Markt- und Technologieführer im Bereich E-Commerce für Electronic Entertainment direkt beteiligt."



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,99€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 129,95€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test

Haartrockner oder doch Lautsprecher? Wir testen Razers Nommo-Chroma-Boxen und tendieren zu Ersterem.

Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /