Abo
  • Services:

Internet-Banking - BfG Bank mit neuer Software

Software soll Online-Banking und Broking günstiger machen

Die BfG Bank AG bietet ihren Kunden ab sofort kostenlos den FinanceManager an, eine Software, mit der das Internet Banking & Ordering kostengünstiger werden soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem neuen Programm ist es möglich, sämtliche Transaktionen "offline" vorzubereiten. Anschließend können diese online in einem Paket an die Bank übertragen werden - das spart Zeit und Verbindungsgebühren. Bislang mussten die Kunden für alle Internet-Transaktionen online sein.

Stellenmarkt
  1. DFN-CERT Services GmbH, Hamburg
  2. Hays AG, Raum Frankfurt am Main

Neben der Offline-Vorbereitung beinhaltet der FinanceManager weitere Neuerungen für das Homebanking. So können Kontoauszüge über einen längeren Zeitraum gespeichert werden; für häufig wiederkehrende Überweisungen steht eine Empfängerdatenbank zur Verfügung.

Auch im Ordering-Bereich werden Zusatzfunktionen angeboten. Über Watchlisten kann die Kursentwicklung verschiedener Wertpapiere beobachtet werden. Wird ein bestimmter Kurs erreicht, erfolgt automatisch eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung an den Anwender. Darüber hinaus steht standardmäßig eine Kursdatenbank aller DAX100-, EuroStoxx50- und NEMAX-Titel sowie der Publikumsfonds der BfG zur Verfügung, die um individuelle Titel erweitert und mit einem Klick aktualisiert werden kann.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. DOOM 7,99€, Lords of the Fallen - Game of the Year Edition 3,99€, Dawn of War III 16...
  2. 864,99€ mit Gutschein: Z650 (Vergleichspreis 964,98€)
  3. 199€ für Prime-Mitglieder
  4. 399€ (Vergleichspreis 469€)

Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /