• IT-Karriere:
  • Services:

Novell kündigt neue GroupWise-Version an

GroupWise "Bulletproof" - Unternehmenskommunikation per XML

Novell hat auf der CeBIT die nächste Version des Wissensmanagement-Systems GroupWise angekündigt. Die mit dem Codenamen Bulletproof benannte Wissensplattform soll zahlreiche Netzdienste für die Unternehmenskommunikation, Terminverwaltung, Dokumenten- und Workflow-Management bieten und von überall her nutzbar machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Bulletproof-Version (Engl. für "kugelsicher") soll die bestehende GroupWise-Funktionalität auf alle Arten von Netzwerken und alle führenden Betriebssysteme erweitern. Aus diesem Grunde hat Novell Bulletproof zu einer XML-Infrastruktur umgestrickt, was eine leichte Integration von Diensten und Produkten von Drittherstellern ermöglichen soll, beispielsweise Virenscanner. Verbessert wurden laut Novell die allgemeine Stabilität und Skalierbarkeit, der plattformunabhängige Zugriff, die Verwaltung des Systems über das Web und die Sicherheit.

Stellenmarkt
  1. Bank-Verlag GmbH, Köln
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

"Im Zuge der Entwicklung von vielen getrennten Netzwerken hin zu einem universalen Netz wächst die Informationsmenge, die Unternehmen zur Verfügung steht, exponentiell. Aber diese Informationen haben wenig Wert, wenn sie nicht sinnvoll genutzt werden können", betont Thomas Nio, Novell EMEA Produkt Manager Groupware und Managementprodukte. "Als Wissensplattform stellt GroupWise eine intuitiv zu bedienende und zuverlässige Möglichkeit zur Verfügung, Nutzer mit den Menschen und Daten zu verbinden, auf die sie jederzeit und an jedem Ort zurückgreifen möchten. GroupWise ermöglicht es zudem, diese Informationen zu genau dem Wissen aufzubereiten, das für fundierte Geschäftsentscheidungen notwendig ist."

GroupWise "Bulletproof" soll gegen Ende des Jahres erhältlich sein, Preise wurden ebenfalls noch nicht angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29€ (Bestpreis!)
  2. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)

Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameravergleich 2019

Der Herbst ist Oberklasse-Smartphone-Zeit, und wir haben uns im Test die Kameras der aktuellen Geräte angeschaut. Im Vergleich zeigt sich, dass die Spitzengruppe bei der Bildqualität weiter zusammengerückt ist, es aber immer noch Geräte gibt, die sich durch bestimmte Funktionen hervortun.

Smartphone-Kameravergleich 2019 Video aufrufen
In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

    •  /