Abo
  • Services:

Adolf Eichmanns Tagebuch im Internet

Die Welt veröffentlicht die umstritten Dokumente auch im Netz

Nach der Veröffentlichung der autobiografischen Aufzeichnungen Adolf Eichmanns, die er nach seiner Gefangennahme 1960 im israelischen Gefängnis niederschrieb, stehen die Dokumente nun auch im Internet zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Welt bietet die Dokumente, deren Veröffentlichung weiterhin umstritten ist, als Download im Zip-Format an (ca. 220 S. Word-Dokument). So wertvoll die Papiere für die historische Forschung sein mögen, dürfe man sie nicht unkommentiert an die Öffentlichkeit geben, so Simon Wiesenthal, Leiter des jüdischen Informationszentrums in Wien. "Es lebt inzwischen die dritte Generation seit den Zuständen, die Eichmann beschreibt. Und die weiß kaum noch, was damals wirklich geschah", so Wiesenthal gegenüber der Welt.

Das Original der Dokumente lagert im Hauptstaatsarchiv in Jerusalem, die Zentralstelle für die Aufklärung von NS-Verbrechen in Ludwigsburg verfügt über eine Kopie. Im Jahre 1993 wurden sie auf Mikrofiche der israelischen Dokumentation des Eichmann-Prozesses beigelegt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 12.10.)
  2. 33,49€
  3. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018)

Ein Convertible mit E-Ink-Display - das Yoga Book C930 ist ein Hingucker, aber wie bedient es sich? Wir haben es ausprobiert.

Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /