Abo
  • Services:

Adolf Eichmanns Tagebuch im Internet

Die Welt veröffentlicht die umstritten Dokumente auch im Netz

Nach der Veröffentlichung der autobiografischen Aufzeichnungen Adolf Eichmanns, die er nach seiner Gefangennahme 1960 im israelischen Gefängnis niederschrieb, stehen die Dokumente nun auch im Internet zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Welt bietet die Dokumente, deren Veröffentlichung weiterhin umstritten ist, als Download im Zip-Format an (ca. 220 S. Word-Dokument). So wertvoll die Papiere für die historische Forschung sein mögen, dürfe man sie nicht unkommentiert an die Öffentlichkeit geben, so Simon Wiesenthal, Leiter des jüdischen Informationszentrums in Wien. "Es lebt inzwischen die dritte Generation seit den Zuständen, die Eichmann beschreibt. Und die weiß kaum noch, was damals wirklich geschah", so Wiesenthal gegenüber der Welt.

Das Original der Dokumente lagert im Hauptstaatsarchiv in Jerusalem, die Zentralstelle für die Aufklärung von NS-Verbrechen in Ludwigsburg verfügt über eine Kopie. Im Jahre 1993 wurden sie auf Mikrofiche der israelischen Dokumentation des Eichmann-Prozesses beigelegt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,95€
  2. 4,99€
  3. 2,49€
  4. 42,49€

Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek

    1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

      •  /