Extended Systems mit Infrarot-Docking-Station

Kabellose Anbindung von Laptop-Usern an Netzwerke und Peripheriegeräte

Extended Systems bringt eine neue IrDA-fähige Docking-Station für mobile Anwender auf den Markt. XTNDAccess IrDA Dock ermöglicht dem Benutzer, dank einer Infrarot-Schnittstelle, die kabellose Anbindung seines Notebooks an ein 10Base-T-Ethernet-Netzwerk und an verschiedene Peripheriegeräte wie etwa Maus, Tastatur, parallelen Drucker oder serielles Modem.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch einfaches Ausrichten der Infrarot-Schnittstelle des Notebooks in Richtung Docking-Station, die direkt mit dem Netzwerk und den Peripheriegeräten verbunden ist, lässt sich laut Extended Systems innerhalb weniger Sekunden eine Infrarot-Verbindung realisieren. Dabei können Daten mit einer Bandbreite von maximal 4 Mbit/s über eine maximale Entfernung von einem Meter zwischen den Endgeräten übertragen werden.

Stellenmarkt
  1. Automation Expert (d/m/w)
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  2. IT-Projektkoordinator / Entwickler (w/m/d) für Identity & Access Management (IDM/IAM)
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
Detailsuche

"Besonders in stark frequentierten Arbeitsumgebungen profitieren Benutzer von XTNDAccess IrDA Dock. Da Infrarot-Schnittstellen universell sind, kann jeder mobile Computer, nahezu unabhängig von Hersteller und Modell, mit XTNDAccess IrDA Dock kommunizieren", verspricht Waldemar Siedlok, Marketing Manager bei Extended Systems. "Außerdem bietet das Produkt die Möglichkeit, sogenannte Kommunikationsinseln einzurichten. Hier können Benutzer zentral und Hardware-unabhängig auf das Netzwerk und verschiedene Peripheriegeräte zugreifen."

Im Falle einer Unterbrechung der Infrarot-Verbindung ertönt ein Signal und der Benutzer wird durch einen Hinweis auf dem Bildschirm über den aktuellen Verbindungsstatus informiert. Ist die Verbindung wieder hergestellt, so kann der Benutzer die Arbeit ohne Datenverlust dort fortsetzen, wo er unterbrochen wurde, verspricht der Hersteller.

XTNDAccess IrDA Dock unterstützt Windows 95 und 98 sowie Netzwerk-Betriebssysteme wie Novell NetWare, TCP/IP, Windows NT, LAN-Manager, LAN-Server und Banyan VINES.

Golem Karrierewelt
  1. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    18.-20.07.2022, Virtuell
  2. Microsoft Azure Security: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

XTNDAccess IrDA Dock (ESI-9920) kostet zirka 990,- DM netto und ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz über Distributoren und Fachhändler oder direkt über Extended Systems zu beziehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Liberty Lifter
US-Militär lässt ein eigenes Ekranoplan entwickeln

In den 1960er Jahren schockten die Sowjets den Westen mit dem Kaspischen Seemonster. Die Darpa will ein eigenes, besseres Bodeneffektfahrzeug bauen.

Liberty Lifter: US-Militär lässt ein eigenes Ekranoplan entwickeln
Artikel
  1. Abo: Spielebranche streitet über Game Pass
    Abo
    Spielebranche streitet über Game Pass

    Nach Kritik von Sony gibt es mehr Stimmen aus der Spielebranche, die Game Pass problematisch finden - aber auch klares Lob für das Abo.

  2. Microsoft: Der Android-App-Store für Windows 11 kommt nach Deutschland
    Microsoft
    Der Android-App-Store für Windows 11 kommt nach Deutschland

    Build 2022 Der Microsoft Store soll noch attraktiver werden. So können Kunden ihre Apps künftig ohne lange Wartezeiten direkt veröffentlichen.

  3. Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
    "Macht mich einfach wahnsinnig"
    Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

    Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Controller (alle Farben) günstig wie nie: 49,99€ • Samsung SSD 1TB 79€ • LG OLED TV 77" 56% günstiger: 1.099€ • Alternate (u. a. Cooler Master Curved Gaming-Monitor 34" UWQHD 144 Hz 459€) • Sony-Fernseher bis zu 47% günstiger • Samsung schenkt 19% MwSt.[Werbung]
    •  /