• IT-Karriere:
  • Services:

D2 senkt Preise für CallYa

Guthabenkarte plus Handy jetzt bis zu 50 DM günstiger

Mannesmann D2 senkt ab sofort die Preise für D2-CallYa. Mit einem Philips-Handy gibt es die Guthabenkarte bereits für 99,50 DM, inklusive 25,- DM Startguthaben.

Artikel veröffentlicht am ,

Bislang kostete das günstigste Handy-Startpaket von D2 149,- DM. In der vergangenen Woche hat D2 bekannt gegeben, dass ab dem 1. April CallYa-Telefonierer und -Kunden in allen anderen aktuellen Tarifen am Wochenende bereits ab 15 Pfennig pro Minute Handy-Gespräche ins deutsche Festnetz führen können.

Stellenmarkt
  1. Regierungspräsidium Tübingen, Stuttgart-Feuerbach
  2. Metaways Infosystems GmbH, Hamburg

Wer bereits ein Mobiltelefon besitzt, kann bei D2-CallYa ebenfalls ab sofort von der Preissenkung profitieren: Der Düsseldorfer Netzbetreiber bietet die Guthabenkarte inklusive 50,- DM Startguthaben ohne Handy jetzt für nur noch 55,- DM an - bisher galt hier ein Preis von 99,50 DM.

Laut D2 entscheiden sich immer mehr Kunden für die PrePaid-Karten. Aktuell telefonieren rund 2,7 Millionen Kunden mit dieser Guthabenkarte. Rund zwei Drittel aller D2-Neukunden wählen das CallYa-Angebot.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 3,50€
  2. (-75%) 2,50€
  3. 29,99€
  4. 22,99€

Folgen Sie uns
       


Neue Funktionen in Android 11 im Überblick

Wir stellen die neuen Features von Android 11 kurz im Video vor.

Neue Funktionen in Android 11 im Überblick Video aufrufen
    •  /