• IT-Karriere:
  • Services:

Ökobase 8.0: Neue Version der Umwelt-CD zur CeBIT

Datenbank auf CD-ROM für Umweltbewußte

Mit der neuesten Version der CD-ROM Ökobase 8.0 bietet die Clemens Hölter GmbH gemeinsam mit dem Umweltbundesamt noch mehr Fakten und aktuelle Daten zu Umweltthemen. Die Ökobase soll vom Schüler über den Studenten, von den an Umweltfragen interessierten Bürgern bis hin zu den Umweltprofis in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung bei der Umweltrecherche helfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die zahlreichen Datenbanken auf der Ökobase sollen eine Fülle von nützlichen Informationen und Tipps enthalten. Die neue Version enthält erstmals:

  • eine elektronische Version des Beratungshandbuches "Umweltbewusst Leben"
  • einen ausführlichen Internet-Teil mit umweltrelevanten Angeboten, Ansprechpartnern im Bereich "Erneuerbare Energien" und Hinweisen zu Förderprogrammen im Umweltschutz
  • eine neue Datenbank mit über 3.000 Projekten der Deutschen Bundesstiftung Umwelt
  • sämtliche Presse-Informationen des Umweltbundesamtes seit 1996
Aktualisiert und ergänzt wurden in der neuen Version auch die Datenbanken Fachwissen, Umwelttipps und Umweltanschriften. Komplett überarbeitet und angepasst an die neue Gesetzeslage stellt sich die Datenbank Wassergefährdende Stoffe mit mehr als 2.000 Stoffen und fast 15.000 Synonymen - einschließlich CAS und EG-Nummern - dar. Überarbeitet wurden auch die Datenbanken für Rechtsvorschriften, Veröffentlichungen, Messetermine und Umweltzeichenprodukte.

Die CD-ROM "ÖKOBASE 8.0" kann auf oekobase.de zum Preis von 30,- DM bestellt werden. Das Abonnement kostet 20,- DM pro Ausgabe. Bundesumweltminister Jürgen Trittin wird am heutigen Dienstag, den 29.02.2000, um 17.00 Uhr die CD-ROM offiziell auf der CeBIT 2000 (Halle 9, Stand D 13) vorstellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Top-Angebote
  1. 215,99€ (mit Rabattcode PURZELPREISE)
  2. 419,00€ (Bestpreis!)
  3. mit 19% Rabatt auf Samsung-Galaxy-Produkte

Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

    •  /