Abo
  • Services:
Anzeige

Videologic stellt HiFi-Heimkinosystem mit DTS vor

DigiTheatre DTS - bietet im Gegensatz zum Vorgänger auch Kino-Surround-Sound

VideoLogic Systems stellt auf der CeBIT mit dem DigiTheatre DTS ein neues Lautsprechersystem vor, das nicht nur Dolby Digital 5.1 sondern auch DTS (Digital Theater System) Surround-Sound bietet. Damit ist es laut Videologic für alle interessant, die DVD-Videos auf ihrem PC oder im Wohnzimmer auf ihrem DVD-Player wiedergeben und in Heimkino-Qualität genießen wollen.

Anzeige

Neu: DigiTheatre DTS
Neu: DigiTheatre DTS
Das DigiTheatre DTS hat mit dem älteren DigiTheatre nur den Namen gemein, denn Videologic hat für das neue und leistungsfähigere Surroundsystem komplett neue Hardware-Komponenten zusammengestellt. Das DigiTheatre DTS besteht aus einem Center-Lautsprecher mit Bedieneinheit, vier Satellitenlautsprechern, einem Subwoofer mit integriertem Audio-Dekoder und einem Sechs-Kanal-Verstärker mit 175 Watt Musikleistung. Ein Hochleistungs-DSP im Audio-Dekoder verarbeitet DTS- und Dolby-Digital-Soundtracks; außerdem ist er in der Lage, das neue DTS-Audio-CD1-Format abzuspielen.

Im Center-Lautsprecher sitzt ein vier-Zoll-Bass/Mittentöner-Chassis mit koaxial angeordnetem Hochtöner für klare und kraftvolle Dialoge. Die verwendeten Satelliten stammen von VideoLogics Sirocco Crossfire. Im Subwoofer verrichtet ein acht-Zoll-long-throw-Bass-Chassis seine Arbeit und sorgt für magenvibrierende LFE (Low Frequency Effects). Über die Bedientafel am Center und die Fernbedienung können alle Systemfunktionen eingestellt werden.

Der Anschluss und Aufbau des Systems gestaltet sich laut Videologic sehr einfach, da der Verstärker und der Dekoder im DigiTheatre DTS integriert sind. Es stehen sowohl optische als auch koaxiale digitale (S/P-DIF) Eingänge für die Dolby-Digital- oder DTS-Verbindung an einen DVD-Player oder an einen DVD-PC mit Digitalausgang zur Verfügung. Ein analoger Stereoeingang wurde ebenfalls integriert.

Das DigiTheatre DTS ist ab März für 1299,- DM in kleinen Stückzahlen verfügbar. Anfängliche Lieferengpässe sollen ab April/Mai beseitigt sein. Videologic Systems bietet zwei Jahre Garantie mit Telefon- und Web-Support.

Kommentar:
Ein kurzes Testhören auf der CeBIT war trotz der lärmenden Nachbarstände recht beeindruckend. In einem ruhigen Wohnzimmer dürften die Surround-Effekte noch besser zu Tage treten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Chrono24 GmbH, Karlsruhe
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  3. über Duerenhoff GmbH, Wuppertal
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 315,00€
  2. 26,99€
  3. (-10%) 53,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Indie-Rundschau

    Die besten Indiespiele des Jahres

  2. Sattelschlepper

    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  3. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  4. Einkaufen und Laden

    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  5. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  6. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  7. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  8. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  9. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  10. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Glonn hat es scheinbar überhaupt nicht nötig!

    Pecker | 09:10

  2. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    |=H | 09:10

  3. Re: Wo man überall kostenlos laden darf...

    0IO1 | 09:07

  4. Re: Aussehen

    Mithrandir | 09:07

  5. Ausgewiesener Parkplatz nur für E-Autos?

    neoy | 09:06


  1. 09:00

  2. 07:30

  3. 07:18

  4. 07:08

  5. 17:01

  6. 16:38

  7. 16:00

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel