Abo
  • Services:
Anzeige

Videologic stellt HiFi-Heimkinosystem mit DTS vor

DigiTheatre DTS - bietet im Gegensatz zum Vorgänger auch Kino-Surround-Sound

VideoLogic Systems stellt auf der CeBIT mit dem DigiTheatre DTS ein neues Lautsprechersystem vor, das nicht nur Dolby Digital 5.1 sondern auch DTS (Digital Theater System) Surround-Sound bietet. Damit ist es laut Videologic für alle interessant, die DVD-Videos auf ihrem PC oder im Wohnzimmer auf ihrem DVD-Player wiedergeben und in Heimkino-Qualität genießen wollen.

Anzeige

Neu: DigiTheatre DTS
Neu: DigiTheatre DTS
Das DigiTheatre DTS hat mit dem älteren DigiTheatre nur den Namen gemein, denn Videologic hat für das neue und leistungsfähigere Surroundsystem komplett neue Hardware-Komponenten zusammengestellt. Das DigiTheatre DTS besteht aus einem Center-Lautsprecher mit Bedieneinheit, vier Satellitenlautsprechern, einem Subwoofer mit integriertem Audio-Dekoder und einem Sechs-Kanal-Verstärker mit 175 Watt Musikleistung. Ein Hochleistungs-DSP im Audio-Dekoder verarbeitet DTS- und Dolby-Digital-Soundtracks; außerdem ist er in der Lage, das neue DTS-Audio-CD1-Format abzuspielen.

Im Center-Lautsprecher sitzt ein vier-Zoll-Bass/Mittentöner-Chassis mit koaxial angeordnetem Hochtöner für klare und kraftvolle Dialoge. Die verwendeten Satelliten stammen von VideoLogics Sirocco Crossfire. Im Subwoofer verrichtet ein acht-Zoll-long-throw-Bass-Chassis seine Arbeit und sorgt für magenvibrierende LFE (Low Frequency Effects). Über die Bedientafel am Center und die Fernbedienung können alle Systemfunktionen eingestellt werden.

Der Anschluss und Aufbau des Systems gestaltet sich laut Videologic sehr einfach, da der Verstärker und der Dekoder im DigiTheatre DTS integriert sind. Es stehen sowohl optische als auch koaxiale digitale (S/P-DIF) Eingänge für die Dolby-Digital- oder DTS-Verbindung an einen DVD-Player oder an einen DVD-PC mit Digitalausgang zur Verfügung. Ein analoger Stereoeingang wurde ebenfalls integriert.

Das DigiTheatre DTS ist ab März für 1299,- DM in kleinen Stückzahlen verfügbar. Anfängliche Lieferengpässe sollen ab April/Mai beseitigt sein. Videologic Systems bietet zwei Jahre Garantie mit Telefon- und Web-Support.

Kommentar:
Ein kurzes Testhören auf der CeBIT war trotz der lärmenden Nachbarstände recht beeindruckend. In einem ruhigen Wohnzimmer dürften die Surround-Effekte noch besser zu Tage treten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. access KellyOCG GmbH, deutschlandweit
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Auto pilot mal wieder versagt !

    KlugKacka | 20:12

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    FreierLukas | 20:07

  3. Re: Asse 2.0

    Carl Weathers | 20:04

  4. Re: Leistung fürs Geld oder gar dauerhaft...

    teenriot* | 19:55

  5. Re: Ich habe 12 Minuten..

    blaub4r | 19:53


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel