Abo
  • Services:
Anzeige

Allianz von Deutscher Bank 24 und AOL Europe

Neue Internet-Plattform für Online-Banking und Brokerage-Produkte

Die Deutsche Bank 24 und AOL Europe haben heute eine umfangreiche strategische Zusammenarbeit im E-Commerce bekanntgegeben. Im Mittelpunkt der Partnerschaft stehen eine Reihe von Initiativen zur gemeinsamen Neukundengewinnung sowie der Auf- und Ausbau einer neuen Internet-Plattform der beiden Partner im Online-Banking und im Online-Brokerage.

Anzeige

Die Deutsche Bank 24 will damit ihre E-Commerce-Strategie konsequent fortsetzen und positioniert sich mit ihrem Dienstleistungsangebot am "Eingangstor zum Internet". AOL Europe bringt in diese Allianz neben seinen fast vier Millionen Mitgliedern vor allem sein Know-how bei der Konvergenz von Mobilfunk und Internet ein und will sich so neue, attraktive Kundensegmente erschließen.

Dr. Herbert Walter, Sprecher des Vorstandes der Deutschen Bank 24, dazu: "Partnering war von Anfang an Bestandteil unseres strategischen Konzeptes. Gemeinsam mit AOL positionieren wir uns direkt am Eingangstor zur Online-Welt. Mit unserem innovativen Banking führen und begleiten wir die Menschen in die Online-Welt. Wir wollen Online-Banking so einfach wie möglich machen. Mit dieser Partnerschaft baut die Deutsche Bank 24 ihre Position als Nummer Eins im E-Commerce bei privaten Finanzdienstleistungen aus."

Andreas Schmidt, President and CEO AOL Europe, sieht in der Zusammenarbeit mit der Deutschen Bank 24 einen weiteren Beweis für die richtige Positionierung seines Unternehmens als größter Anbieter von Online-Diensten in Europa. "Das Internet revolutioniert alle Bereiche der Wirtschaft. Vom Strukturwandel im Bereich der Finanzdienstleistungen profitieren die Kunden, die umfassende Dienstleistungen und neue Services bequem und einfach von ihrem Computer aus und künftig auch über Handy erledigen können."

Allen Kunden der Deutschen Bank 24 wird ein Online-Einsteiger-Paket angeboten, das ihnen den Zugang zu AOL und ins Internet eröffnet. Zum Leistungspaket für die Internet-Einsteiger gehören u.a. ein Computer mit einem besonders kostengünstigen AOL-Zugang zum Internet zu Sonderkonditionen für alle Kunden der Deutschen Bank 24.

In allen Filialen der Deutschen Bank 24 können sich auch Neukunden sowie andere Interessenten künftig für AOL anmelden.

AOL und die Deutsche Bank 24 werden darüber hinaus mit einem gemeinsamen Fonds in den Markt gehen, der von der DWS gemanagt wird. Dieser Fonds konzentriert sich auf potenzialstarke Lifestyle- und Technologieaktien und ist exklusiv für die Anleger mit einem innovativen Monitoring verknüpft. Die Kunden erhalten über das Internet Einblick in die Investitionsentscheidungen der Fondsmanager und können mit diesen regelmäßig in einem AOL-Live-Chat diskutieren.

AOL und Deutsche Bank 24 vereinbaren des weiteren eine Technologiepartnerschaft, die einen besonderen Schwerpunkt im Mobile Banking und Mobile Internet haben wird. Es ist beabsichtigt, gemeinsame Anwendungen für WAP-Mobiltelefone zu entwickeln, die Angebote von Brokerage 24 und Mobile-Commerce-Features von AOL beinhalten. AOL Europe hat bereits strategische Partnerschaften mit Nokia, Ericsson und RTS Wireless abgeschlossen.

Noch in diesem Jahr wollen die beiden Unternehmen eine Lösung für das mobile Internet-Banking anbieten. Die WAP-basierte Anwendung soll die Abwicklung nahezu aller Banktransaktionen über die Mobiltelefone der neuen Generation ermöglichen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau
  2. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  3. Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 25,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Elektroauto

    Das UTV Nikola Zero hat viel Power fürs Gelände

  2. Lenovo

    Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  3. Jobmesse Berlin

    Golem.de bringt IT-Experten in die Industrie

  4. Ransomware

    Locky kehrt erneut zurück

  5. Sammelklage gegen We-Vibe

    Vibratorhersteller zahlt Entschädigung in Millionenhöhe

  6. Kartendienst

    Google führt Frage-Antwort-Sektion bei Maps ein

  7. Ford-Patent

    Autonome Autos sollen abnehmbare Lenkräder bekommen

  8. Elektroauto

    Lina kann kompostiert werden

  9. Radeon RX Vega 56 im Test

    AMD positioniert sich in der Mitte

  10. The Patent Scam

    X-Plane-Macher veröffentlicht Film über Patenttrolle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: Wird vermutlich trotzdem nichts ändern

    Dino13 | 11:46

  2. Re: Garnicht mal so schlecht

    mambokurt | 11:45

  3. Re: Ursache - nicht korrekt arbeitende Patentämter

    Dino13 | 11:43

  4. Re: Erst Deutsche Kommerzliga? Nein, danke...

    redrat | 11:43

  5. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    logged_in | 11:42


  1. 11:55

  2. 11:45

  3. 11:40

  4. 11:33

  5. 11:04

  6. 10:51

  7. 10:36

  8. 10:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel