Abo
  • Services:
Anzeige

Nacamar überbrückt letzte Meile per Richtfunk

Breitbandige Internet-Zugänge per Funk von Nacamar und FirstMark

Der Internet Service Provider Nacamar wird ab April gemeinsam mit dem Berliner Telekommunikationsanbieter FirstMark Communications Richtfunkverbindungen anbieten, mit denen die Datenübertragung im Vergleich zu den üblichen, von der Deutschen Telekom bereitgestellten Standleitungen rund 40 Prozent preisgünstiger werden soll.

Anzeige

Zum Aufbau des Funknetzes setzt Nacamar auf die von FirstMark eingebrachte "Wireless Local Loop (WLL) - Point to Multipoint"-Technologie, die neben niedrigen Kosten eine schnellere Einrichtung als herkömmliche Standleitungen verspricht. Der Kunde erhält dazu ein kompaktes Sende- und Empfangsgerät, über das er - bei einer Bandbreite von zwei oder mehr Megabit pro Sekunde - mit einer Basisstation ständig bidirektional verbunden ist. Die kleinen Funktürmen vergleichbaren "Base Stations" wiederum sind in Sendereichweite um Schaltstellen (Switches) gruppiert, an denen - als Kernbestandteil der Kooperation - direkte Übergänge zum Nacamar-Netz bestehen.

"Wir planen noch für dieses Jahr, unsere breitbandigen Wireless Local Loop Services in aggressiver Form auf 25 deutsche Märkte auszuweiten", erklärt Ernst Folgmann, CEO von FirstMark Communications Deutschland. "Es freut uns, im Rahmen der Kooperation mit Nacamar kleinen und mittelständischen Unternehmen Breitband-Internetzugänge anbieten zu können, deren Kapazität die von ISDN um das 32fache übertrifft."

Das Angebot richtet sich laut Klaus Landefeld, dem Geschäftsführer der Nacamar Data Communications GmbH, speziell an kleine und mittelständische Unternehmen mit großem Interesse an einer preiswerten, leistungsfähigen Internet-Verbindung. Weitere Details zu Preisen und Verfügbarkeit sollen zum Start des Angebots im April bekannt gegeben werden.

Positive Impulse für die Kooperation erhofft sich Nacamar von WorldOnline International. Der niederländische europäische Internet-Anbieter ist sowohl ansässiger Mehrheitseigner von Nacamar als auch einer der Gesellschafter von FirstMark. Im September hatte FirstMark Communications Deutschland von der RegTP insgesamt 129 Lizenzen zugeteilt bekommen, um Breitbanddienstleistungen drahtloser Ortsanschlüsse für mehr als 32 Millionen Menschen anbieten zu können.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  2. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  4. Daimler AG, Gaggenau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 342,99€
  2. ab 799,90€
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  2. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  3. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  4. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut

  5. Drohnenlieferungen

    In Island fliegen bald Pizza und Bier

  6. Playstation Now

    Sonys Streamingdienst für PS4 und Windows-PC gestartet

  7. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  8. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  9. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  10. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    johnDOE123 | 08:58

  2. Re: Und zum Thema Feinstaub

    John2k | 08:57

  3. Re: Wie viele Ladesäulen pro Standort

    amb0ss | 08:57

  4. Re: Warum?

    Dampfplauderer | 08:56

  5. Re: Stickoxide....

    Niaxa | 08:56


  1. 08:32

  2. 08:10

  3. 07:45

  4. 07:41

  5. 07:30

  6. 07:15

  7. 17:51

  8. 17:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel