Abo
  • Services:
Anzeige

Talkline und QSC - gemeinsame S-DSL-Produkte

Mit High-Speed auf die "letzte Sprach-Meile"

Der erste deutsche S-DSL-Anbieter, die QS Communications AG, hat heute in Hannover mit der Talkline GmbH ihren ersten Partner für die Erschließung der "letzten Sprach-Meile" auf S-DSL-Basis bekanntgegeben.

Anzeige

Die strategische Partnerschaft sieht eine Zusammenarbeit u.a. bei der Vermarktung von Daten- und Sprachdiensten vor. Noch in diesem Jahr wollen die beiden Unternehmen einen kombinierten S-DSL-Sprach-Daten-Anschluß anbieten.

"Gemeinsam mit Talkline werden wir auch die derzeit noch bestehenden Hindernisse auf der letzten "Sprach-Meile", also im Ortsnetz, überwinden", erklärte Torsten C. Scheuermann, Vorstand Vertrieb und Marketing bei QSC, anlässlich der Unterzeichnung der Kooperation. Bereits heute bietet QSC mit speedway einen High-Speed-Internet-Zugang, der die Geschwindigkeits-Restriktionen der "letzten Meile" aufhebt.

"Ziel ist es, Daten- und Sprach-Anwendungen über ein gemeinsames S-DSL- Netzwerk abzuwickeln", erklärt Schlobohm. "Mit S-DSL werden Daten Up- und Downstream in beide Richtungen gleich schnell übertragen. Damit ist auch das Grundprinzip der Sprachübertragung erfüllt."

Für Talkline-Chef Kim Frimer bietet die Partnerschaft mit QSC vor allem die Möglichkeit, neben der Vermarktung eines High-Speed-Internetzuganges, seinen Kunden ein Komplett-Angebot aus Sprache und Daten anbieten zu können: "Wir können unseren Kunden jetzt zügig den vollen Service aus einer Hand anbieten."

Der Vertrag zwischen beiden Unternehmen sieht in der ersten Phase die Aufnahme von Datenprodukten auf Basis von speedway in das Talkline-Produktportfolio vor. Darauf aufbauend wollen QSC und Talkline unter Nutzung beider Netz-Infrastrukturen Sprachdienste auf S-DSL-Basis entwickeln und anbieten. In der dritten vereinbarten Phase der Zusammenarbeit will man kombinierte Sprach-/Datendienste auf den Markt bringen.

Alle Steps der Zusammenarbeit sollen von umfangreichen Evaluierungs- und Pilotphasen begleitet werden. Die Talkline-Variante von speedway soll es bereits in naher Zukunft geben: "Wir starten unsere gemeinsamen Aktivitäten in Hamburg für Geschäftskunden und werden dann sehr schnell bundesweit präsent sein", verspricht Frimer.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Teisnach
  4. SEITENBAU GmbH, Konstanz


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       

  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

  1. Re: Präzedenzfall überfällig

    HorkheimerAnders | 02:17

  2. Re: Wenn ich das jetzt recht verstanden habe...

    ve2000 | 02:01

  3. Fehlendes Alleinstellungsmerkmal kann positiv...

    Dadie | 01:49

  4. Re: Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    ve2000 | 01:49

  5. Re: Preis - Fehler?

    Slurpee | 01:42


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel