Neuer 5-Seiten-Farblaserdrucker von Panasonic

GDI-Farblaserdrucker KX-P8415

Mit einer Leistung von bis zu 5,3 Seiten pro Minute in Farbe beziehungsweise 16 Seiten pro Minute im Schwarzweiß-Modus arbeitet der KX-P8415 deutlich schneller als das Vorgängermodell (3,5/14 Seiten pro Minute)

Artikel veröffentlicht am ,

KXP-8415
KXP-8415
Eine Auflösung von maximal 1 200 mal 1 200 Punkten pro Zoll (dpi) und ein Agfa Colour Management sollen für überzeugende Ergebnisse sorgen. Bei einer Standardauflösung von 600 mal 600 dpi druckt das Gerät vier vierfarbige beziehungsweise 5,3 dreifarbige Seiten pro Minute. Im Schwarzweißdruck produziert der Laserdrucker binnen 60 Sekunden sogar 16 Seiten.

Stellenmarkt
  1. Service Techniker (m/w/d) für IT-Projekte
    PSI Logistics GmbH, Berlin, Einsatz am Flughafen Berlin Brandenburg
  2. IT-Professionals (m/w/d)
    Polizeipräsidium Oberbayern Nord, Ingolstadt
Detailsuche

Der Arbeitsspeicher von 32 MB RAM läßt sich auf bis zu 288 MB erweitern. Hochwertige Druckergebnisse erreicht der KX-P8415 bei der Maximalauflösung von 1 200 mal 1 200 dpi.

Für beidseitiges Bedrucken ist optional eine Auto-Duplex-Einrichtung erhältlich. Der KX-P8415 eignet sich sowohl als Stand-alone-Modell als auch für kleine Abteilungen und Arbeitseinheiten im Netzwerk. Hierfür ist optional eine 10/100-Base-T-Netzwerkkarte für den Betrieb im Ethernet erhältlich.

Die Papierkapazität beträgt standardmäßig 250 Blatt in der Kassette plus 100 Blatt im manuellen Schacht und kann durch bis zu zwei weitere Papierkassetten auf maximal 850 Blatt ausgebaut werden. Neben Normalpapier bedruckt der Laserdrucker auch Etiketten, Overheadfolien, Karton und Umschläge.

Golem Karrierewelt
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.-28.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Farblaserdrucker KX-P8415 ist ab Februar 2000 im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 2.998,- DM.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ron Gilbert
Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community

"Die Leute sind gemein": Ron Gilbert, Chefentwickler von Return to Monkey Island, reagiert auf Kritik am Grafikstil des Adventures.

Ron Gilbert: Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community
Artikel
  1. Specter 1: Futuristisches S-Pedelec hat Vollcarbonrahmen und Doppelakku
    Specter 1
    Futuristisches S-Pedelec hat Vollcarbonrahmen und Doppelakku

    Das Specter 1 ist ein S-Pedelec, das bis zu 45 km/h fährt, aus einem Vollcarbonrahmen besteht und über einen 700-Watt-Motor verfügt.

  2. Ausfall des Verifone H5000: Handel verlangt Verhinderung künftiger Störungen
    Ausfall des Verifone H5000
    Handel verlangt Verhinderung künftiger Störungen

    Mehrere Tage konnte in vielen Geschäften weder mit Girokarte noch mit Kreditkarte bezahlt werden. Der Handel verlangt Konsequenzen rund um Verifone.

  3. CD Projekt Red: Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077

    War ein Dienstleister schuld an den massiven Fehlern in Cyberpunk 2077? Darauf deutet ein umfangreicher, aber umstrittener Leak hin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • Grafikkarten zu Toppreisen • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /