Abo
  • Services:
Anzeige

ISDN-DECT-Telefon mit datenfähigem Mobilteil

DeTeWe setzt weiterhin auf den DECT-Standard

Unter dem Namen BeeTel340i/345i bringt DeTeWe im Rahmen der CeBIT-2000-Hannover-Messe ein neues schnurloses ISDN-Voice-Dataphone auf den deutschen Markt.

Anzeige

Das Mobilteil hat ein fünfzeiliges beleuchtetes Display, über das sich alle ISDN-Features durch eine einfache Menüstruktur steuern lassen. Im Fond des sehr leichten Mobilteils sind Schnittstellen für ein zusätzliches Headset sowie zur Datenübertragung vorhanden. Durch die Nutzung zweier B-Kanäle ist eine simultane Sprach- und Datenkommunikation möglich. Ein eingehender Anruf kann vom Mobilteil optisch, akustisch oder wahlweise auch als Vibrationsalarm signalisiert werden.

Die Basisstation kann über eine V.24-Schnittstelle direkt an den PC angeschlossen werden. Die Ausbaumöglichkeiten reichen durch Aufschaltung von bis zu 5 Mobilteilen pro Basisstation sowie die Zuteilung von bis zu 100 Basisstationen zu einem Mobilteil für eine komplette ISDN-DECT-Anlage.

Das BeeTel 345i besitzt eine ISDN-Karte, welche den Internetanschluß über die V.24-Schnittstelle der Basisstation ohne Einsatz zusätzlicher Hardware ermöglicht.

Das Gesamtsystem kommt mit einer futuristischen Designlinie daher und vermittelt insgesamt einen freundlichen, ergonomischen Eindruck.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH, Gärtringen
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. OSRAM GmbH, Augsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT
  3. 649,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Trockenobst | 02:46

  2. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  3. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  4. Re: Sinn

    flow77 | 00:32

  5. Re: Standard-YouTube-Lizenz

    redmord | 00:13


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel