• IT-Karriere:
  • Services:

ISDN-DECT-Telefon mit datenfähigem Mobilteil

DeTeWe setzt weiterhin auf den DECT-Standard

Unter dem Namen BeeTel340i/345i bringt DeTeWe im Rahmen der CeBIT-2000-Hannover-Messe ein neues schnurloses ISDN-Voice-Dataphone auf den deutschen Markt.

Artikel veröffentlicht am , Falk Lüke

Das Mobilteil hat ein fünfzeiliges beleuchtetes Display, über das sich alle ISDN-Features durch eine einfache Menüstruktur steuern lassen. Im Fond des sehr leichten Mobilteils sind Schnittstellen für ein zusätzliches Headset sowie zur Datenübertragung vorhanden. Durch die Nutzung zweier B-Kanäle ist eine simultane Sprach- und Datenkommunikation möglich. Ein eingehender Anruf kann vom Mobilteil optisch, akustisch oder wahlweise auch als Vibrationsalarm signalisiert werden.

Stellenmarkt
  1. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  2. PTV Group, Karlsruhe

Die Basisstation kann über eine V.24-Schnittstelle direkt an den PC angeschlossen werden. Die Ausbaumöglichkeiten reichen durch Aufschaltung von bis zu 5 Mobilteilen pro Basisstation sowie die Zuteilung von bis zu 100 Basisstationen zu einem Mobilteil für eine komplette ISDN-DECT-Anlage.

Das BeeTel 345i besitzt eine ISDN-Karte, welche den Internetanschluß über die V.24-Schnittstelle der Basisstation ohne Einsatz zusätzlicher Hardware ermöglicht.

Das Gesamtsystem kommt mit einer futuristischen Designlinie daher und vermittelt insgesamt einen freundlichen, ergonomischen Eindruck.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 77,97€ (Release 19.11.)
  2. 19,49€
  3. 59,99€
  4. 20,49€

Folgen Sie uns
       


    •  /