Tixi stellt neues Modem mit E-Mail-Sofortzustellung vor

Modem speichert Faxe und E-Mails

Die Tixi.Com GmbH stellt auf der CeBIT das Tixi Super Modem mit automatischer E-Mail-Abholung, Faxspeicher und Express-E-Mail-Funktion (von Tixi- zu Tixigerät) vor.

Artikel veröffentlicht am , clb

Das Modem funktioniert wie ein herkömmliches V.90 Modem, hat jedoch im Vergleich zu diesem einen wesentlichen Vorteil: Es holt E-Mails automatisch vom Server ab und speichert eingehende Faxe, auch wenn der PC ausgeschaltet ist. Aktiviert wird der Sofortzustellservice per New Mail Signal (Anmeldung unter www.NewMailSignal.com), danach kann auf Knopfdruck festgestellt werden, ob E-Mails eingegangen sind.

Stellenmarkt
  1. Data Analyst (m/w/d) für den E-Commerce
    Kreyer Holding GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  2. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Künstliche Intelligenz in der zivilen Sicherheitsforschung
    Präsidium der Bayerischen Bereitschaftspolizei, Rosenheim
Detailsuche

Das Tixi Super Modem kann 100 kurze E-Mails oder 3 Faxseiten speichern. Dieser Grundspeicher (120 kB) läßt sich mit einer Flash-Memory-Card auf 2 MB erweitern.

Das Tixi Super Modem wird sowohl als V.90- wie auch als ISDN-Terminal-Adapter angeboten. Der Preis beträgt 139,- DM für das V.90 Modem und 159,- DM für die ISDN-Variante. Im Lieferumfang enthalten ist das E-Mail-Programm "Pegasus Mail" sowie eine Fax-Software.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. US-Produktionsstandort: Elektroauto Polestar 3 wird ein SUV
    US-Produktionsstandort
    Elektroauto Polestar 3 wird ein SUV

    Polestar baut sein erstes SUV in den USA. Der Polestar 3 soll eine neue Elektroplattform der Volvo Car Group nutzen.

  2. Nuro: FedEx will den Lieferwagenfahrer ersetzen
    Nuro
    FedEx will den Lieferwagenfahrer ersetzen

    FedEx erprobt, ob sich die Warenzustellung mit autonom fahrenden Robotern erledigen lässt. Kunden müssen das Fahrzeug aber selbst entladen.

  3. Niedrige Inzidenzen: Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden
    Niedrige Inzidenzen
    Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden

    Die allgemeine Pflicht zum Homeoffice soll Ende des Monats fallen. Coronatests sollen aber weiterhin in Betrieben angeboten werden.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PCGH Gaming-PC i7 RX 6800 XT 2.500€ • Rabatte auf Geschenkkarten bei Amazon • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED 1.294€) • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads zu Bestpreisen • Razer Naga Pro 119,99€ [Werbung]
    •  /