Abo
  • Services:
Anzeige

SuSE und SGI rüsten Linux für Hochverfügbarkeit aus

Gemeinschaftsprojekt soll Linux-Server stabiler machen

Linux-Distributor SuSE und SGI gaben anlässlich der CeBIT 2000 den Start eines gemeinsamen Engineering-Projektes bekannt, das der Linux-Welt anwendungssicheres Computing erschließen soll.

Anzeige

Iris FailSafe, die Hochverfügbarkeits-Clustering-Software von SGI, soll in Zukunft nicht nur für die Unix-Variante Irix, sondern auch für Linux verfügbar sein.

Mit Iris FailSafe für Linux sollen die Kunden zwei oder mehr Linux-Server in einem Cluster so verbinden können, dass ein System automatisch die Last übernimmt, falls ein anderes ausfällt. Ein FailSafe-Cluster auf Linux-Basis soll jeden auftretenden Fehler überbrücken und die Anwendungsverfügbarkeit auf jenes Niveau heben, das für den Betrieb geschäftskritischer Anwendungen und Rechenzentren erforderlich ist. Die "Failover"-Fähigkeit ist innerhalb des weiteren Linux-Reifungsprozesses für kritische Business-Computing-Umgebungen eine wesentliche Größe.

Linux-Schöpfer Linus Torvalds kommentierte die Kooperation: "Hochverfügbarkeit ist ein wesentliches Teil im Puzzle. Auf High-Availability-Technologie zurückgreifen zu können, wird für Unternehmen, die Linux in Produktionsumgebungen einsetzen, immer bedeutender."

Der Quellcode soll kurz nach dem Projektstart offengelegt werden und unter GNU/GPL gestellt werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. BMF Media Information Technology GmbH, Augsburg
  4. Music & Sales GmbH, St. Wendel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...

Folgen Sie uns
       

  1. Gesetz gegen Hasskommentare

    Facebook spielt in eigener Bußgeld-Liga

  2. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  3. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  4. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  5. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  6. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  7. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  8. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  9. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  10. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

  1. Re: AVM haelt sich bedeckt?

    bombinho | 13:52

  2. Re: Was sind jetzt die Maximalstrafen?

    ShielD | 13:50

  3. Re: Letzte infos vor dem Start von mir

    III | 13:49

  4. Re: muss nicht zwangsweise bei Steam aktiviert werden

    SirFartALot | 13:49

  5. Re: Wetten?

    g0r3 | 13:45


  1. 13:15

  2. 11:59

  3. 11:54

  4. 11:50

  5. 11:41

  6. 11:10

  7. 10:42

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel