Abo
  • Services:

Rauschgift-Deals per Internet

Fahnder warnen vor "ganz neuer Dimension" des Drogenhandels

Durch die Nutzung des Internets gewinnt der Drogenhandel nach Einschätzung des Kölner Zollkriminalamtes (ZKA) "eine ganz neue Dimension". Wie der Spiegel in der neuen Ausgabe berichtet, beziehen deutsche Konsumenten illegale Drogen zunehmend per Internet-Bestellung aus den Niederlanden, den USA oder Südafrika.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Zahlungen werden vom Kreditkartenkonto des Bestellers abgebucht. Zugestellt wird der Stoff in neutralen Versandtaschen per Post oder Kurierdienst. Auf Grund des enormen Aufkommens an Sendungen sei das "Entdeckungsrisiko" für Kurierpäckchen "eher gering", zitiert der Spiegel eine interne Lagebeurteilung des Zollkriminalamtes. Auch nach Angaben des Bundeskriminalamtes liegt die Zahl der Drogendelikte, die per Netz begangen und per Zufall aktenkundig geworden sind, "unter zwei Dutzend".

Laut Spiegel haben die deutschen Sicherheitsbehörden mit privaten Kurierdiensten bereits spezielle Mitarbeiterschulungen vereinbart, in denen das Erkennen verbotener Sendungen trainiert werden soll. Im Zollamt Oberhausen, Umschlagplatz für Sendungen aus den Niederlanden, werden Rauschgift-Spürhunde auf die Importpost angesetzt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€
  2. (-80%) 3,99€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /