• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Version des Webwasher verfügbar

Adfilter von Siemens jetzt auch für Apple-Rechner

Webwasher.com, nach der Ausgliederung aus dem Siemenskonzern immer noch am CeBIT-Stand des Konzerns zu finden, zeigt eine neue Version des Internet-Werbefilters Webwasher.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Neben dem Laden von Werbegrafiken verhindert der Webwasher auch das Aufpoppen von Werbefenstern. Neu in der Version 2.0 sind neben verbesserten Filtern vor allem die Mac-Unterstützung und das verbesserte Userinterface.

Auch die Installation des Tools, das Privatanwender kostenlos downloaden können, wurde weiter verbessert. Noch im Sommer will Webwasher auch eine Variante für Linux anbieten. Durch eine Kooperation mit der amerikanischen Firma Cleavelearn soll die Clicktionary genannte Software von Cleavelearn in zukünftige Versionen des Webwasher integriert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€

Folgen Sie uns
       


IBM - von der Lochkarte zum Quantencomputer (Golem Geschichte)

Golem.de erzählt die über 100-jährige Geschichte von Big Blue im Video.

IBM - von der Lochkarte zum Quantencomputer (Golem Geschichte) Video aufrufen
    •  /