Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Post rüstet sich für neue Märkte

Neuer Name soll Internationalisierung unterstreichen

Unter dem "neuen" Namen Deutsche Post World Net bereitet sich die Deutsche Post AG auf ihren Börsengang im Herbst vor. Internet und E-Commerce spielen dabei ein wesentliche Rolle.

Anzeige

Neben dem Wertpapierhandel über das Internet, den man unter dem Namen Easy Net zum Börsengang anbieten will und dem Ausbau des Online-Marktplatzes eVita will man in Zukunft auch die klassischen Post-Dienstleistungen verstärkt mit dem Internet verknüpfen.

Die Deutsche PostCom GmbH, die aus dem Softwarehaus MLC hervorgegangen ist, versteht sich als Kommunikationsmakler. Man will dafür sorgen, dass Schreiben jeden Empfänger auf die individuell gewünschte Art und Weise erreichen, egal ob als EDI-Nachricht, gesicherte E-Mail oder per herkömmliche Briefpost. Diese Integration funktioniert dabei auch bei eingehenden Schreiben, die den Unternehmen im gewünschten Format zur Verfügung gestellt werden. So können alle Nachrichten, selbst durch die Deutsche Post zugestellte, per Mausklick am Computer abgesandt werden. Für kleinere Mengen bietet die Deutsche Post World Net dazu z.B. ePost-Target an.

Im Bereich E-Commerce-Services (ECS) stellt man zusammen mit IBM unter dem Namen "neuGeschäft" ein spezielles Angebot für kleine und mittlere Handelsunternehmen auf der CeBIT vor.

Mit Sign Trust startet die Deutsche Post World Net im Anschluß an die CeBIT ein Trust Center, das digitale Signaturen gemäß dem deutschen Signaturgesetz anbieten wird. Die entsprechende Lizenz habe man kürzlich von der Regulierungsbehörde erhalten, so Dr. Edgar Ernst, Vorstand Finanzen der Deutschen Post.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Hannover
  2. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  3. QualityMinds GmbH, München, Nürnberg, Frankfurt am Main
  4. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Geklärt: Falsche Schlussfolgerungen?

    DerDy | 23:55

  2. Re: Warum den Boot-Vorgang so kompliziert machen?

    daydreamer42 | 23:53

  3. Re: Umverteilung

    nf1n1ty | 23:52

  4. Dann verwenden die hoffentlich keine Extrastärke...

    attitudinized | 23:47

  5. Habe ich dann 0,00005 GB/s?

    Unitymedianutzer | 23:46


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel