Abo
  • Services:

Erster Memory-Stick-Walkman von Sony

Wandelt MP3 und Wave-Dateien in ATRAC3-Daten um

Der Erfinder des Walkman präsentiert zur CeBIT in Hannover einen tragbaren Player, der auf der Speicherlösung Sony Memory Stick basiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony NW-MS7
Sony NW-MS7
Mit seinem mehr als 20 Jahre alten Urahn hat der Memory-Stick-Walkman NW-MS7 kaum noch etwas gemeinsam. Kaum größer als ein Lippenstift und 69 Gramm leicht, speichert er bis zu zwei Stunden Musik auf einem mitgelieferten 64 Megabyte Memory Stick. Memory Sticks mit 128 und 256 Megabyte und damit bis zu acht Stunden Abspieldauer sind bereits in Vorbereitung. Bisher kam der kaugummistreifengroße Speicherstift in Foto- und Videokameras, im PC oder in einem digitalen Bilderrahmen zum Einsatz.

Inhalt:
  1. Erster Memory-Stick-Walkman von Sony
  2. Erster Memory-Stick-Walkman von Sony

Vom PC aus wird der MW-MS7 mit musikalischen Inhalten entweder aus dem Internet oder von mit eigenen CDs erstellten Audiodateien gefüttert. Die Datenübertragung von der Festplatte zum Gerät wird über den Universal Serial Bus abgewickelt.

In Verbindung mit der mitgelieferten Software verarbeitet der NW-MS7 sowohl MP3- wie auch WAVE-Dateien ebenso wie digitale Kopien von der CD. Dabei entspricht der NW-MS7 den Spezifikationen der Secure Digital Music Initiative (SDMI). Die dazugehörige Software OpenMG wird auf dem PC installiert und wandelt MP3- oder WAVE-Dateien sowie PCM-Sound von der CD in ATRAC3-Dateien (1:10-Kompression) um, die anschließend auf den Walkman übertragen werden. Wie gut oder schlecht die Qualität beziehungsweise die Kompression von bereits komprimierten MP3-Dateien ist, müssen Hörtests noch belegen. Der Preis für das Gerät inklusive 64 MB Memorystick liegt bei 849,- DM. Lieferbar soll der NW-MS7 ab April 2000 sein.

Erster Memory-Stick-Walkman von Sony 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


      Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
      Business-Festival
      Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

      Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

      1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

        •  /