• IT-Karriere:
  • Services:

Teles baut Konzern um

Neuausrichtung auf E-Commerce

Der Teles-Konzern baut seine Konzernstruktur komplett um und richtet sich zunehmend auf E-Commerce aus. Neben den bisherigen Geschäftsfeldern Entwicklung und Vertieb von Telekommunikationssystemen gesellen sich nun Internet- Mehrwertdienste inklusive der Bereiche E-Commerce und Breitband-Internet dazu.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch ein modulares Angebot will Teles so wichtige Angebotslücken schließen und auch die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen befriedigen. Außerdem will man es so Unternehmen auf einfache Weise ermöglichen, in die nächst höhere E-Commerce-Stufe zu wechseln, die zuvor nur großen Unternehmen vorbehalten war.

Die neue Konzernstruktur setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • Die eStrato AG soll weiterhin Wegbereiter für den Einstieg ins Internet bleiben und Internetpräsenzen für 50 Pfennig bis 100,- DM im Monat anbieten.
  • Die eTropo AG soll höherentwickelte, aber noch standardisierte E-Commerce-Infrastrukturservices von 100,- bis 1000,- DM im Monat abieten.
  • Die eKairo AG hingegen soll individuelle E-Commerce-Infrastruktur-Services für größere Unternehmen aus dem Mittelstand bis hin zum Full-Service für den gesamten Internetauftritt zwischen 1.000,- und 10.000,- DM im Monat bieten.
  • Die Teles.EuroService soll die Attraktivität der oben genannten Angebote durch breitbandige Internnetzugangsdienste wie skyDSL steigern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deal des Tages: Honor MagicBook 15 15,6" Full HD IPS Ryzen 5 3500U 8GB 256GB SSD für 528...
  2. (u. a. PSN Card 20 Euro für 18,29€, Assetto Corsa Competizione für 18,99€, Euro Truck...
  3. (u. a. Kensington ValueKeyboard für 9,79€, Xiaomi Mi Note 10 Lite 128GB für 279€, Thermaltake...
  4. 249,90€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


    •  /