Abo
  • Services:
Anzeige

Jobs & Adverts: Online goes Print

Online-Stellenmarkt im Printformat - Börsengang angekündigt

Mit etwa 44.000 Stellenanzeigen gehört Jobs & Adverts zu den größten kommerziellen Stellenmärkten im Internet. In Zukunft setzt man aber auch auf andere Plattformen wie WAP oder Print und peilt den Börsengang an.

Anzeige

Derzeit ist Jobs & Adverts mit 220 Mitarbeitern in 14 Ländern Europas vertreten und erzielt mit Stellenanzeigen von mehr als 4.400 Unternehmen über 13 Millionen Pageviews. Der Umsatz stieg im vergangenen Jahr auf etwa 20 Millionen DM.

Zur CeBIT bietet man erstmals Bewerbungsgespräche per Webcam an und startete im Februar auch einen WAP-Service. Im März startet mit dem jobpilot.de zudem eine Printpublikation, die neben Stellenanzeigen redaktionelle Informationen über Jobs und Karriere bietet. Bewerbungen werden über einen beigelegten Antwortbogen erfasst. Diese werden anschließend von Jobs & Adverts ausgewertet und personalsuchenden Unternehmen in aufbereiteter Form auf elektronischem Weg bereitgestellt.

Den Börsengang stellt Jobs & Adverts, an denen unter anderem United Internet mit 30 Prozent beteiligt ist, für die nächsten 6 Monate in Aussicht. Ziel: Top-Anbieter in allen europäischen Kernmärkten durch innovative Services und Technologien zu werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYSback AG, deutschlandweit
  2. Ohrner IT GmbH, Böblingen
  3. Amprion GmbH, Pulheim
  4. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  2. 44,99€
  3. (heute u. a. Crucial 240-GB-SSD 68€, Creative Sound Blaster Z 50,24€ und weiteres PC-Zubehör...

Folgen Sie uns
       


  1. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  2. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  3. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  4. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  5. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  6. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  7. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  8. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  9. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  10. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

  1. Re: Wer im Glashaus sitzt...

    MarioWario | 14:47

  2. Re: Daimler will es [...] anderen Herstellern...

    ChMu | 14:46

  3. 7,70¤ je GB komisch

    sFg_K | 14:46

  4. Re: Die 1000 Karte

    dagoban | 14:46

  5. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    Mithrandir | 14:46


  1. 14:22

  2. 13:00

  3. 12:41

  4. 12:04

  5. 11:44

  6. 11:30

  7. 10:48

  8. 10:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel