Abo
  • Services:

MobilCom will Schulen PCs und Intranets bereitstellen

Reaktion auf Telekom-Förderaktion

Die MobilCom AG will Schulen in Deutschland mit einer Internet-Förder-Initiative unterstützen. Die Deutsche Telekom hatte Anfang Februar angekündigt, bis Ende 2001 alle Schulen mit einem kostenlosen ISDN-Anschluss auszustatten und darüber hinaus sämtliche Telefoneinwahl- und Online-Entgelte der Schulen zu übernehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch MobilCom will die Bildungsinitiative der Deutschen Telekom unterstützen und ergänzen. Das schleswig-holsteinische Telekommunikationsunternehmen möchte allen Schulen, die das Angebot der Telekom annehmen, kostenlos einen Internet-PC und ein Schul-Intranet zur Verfügung stellen, sobald die Telekom die jeweilige Schule per ISDN-Anschluss mit dem Zugang zum Internet versorgt hat.

"Wir wollen unseren Beitrag leisten, um den Einstieg der Schülerinnen und Schüler ins Informationszeitalter mit modernster Computer-Hardware zu ermöglichen", begründet Gerhard Schmid, Vorstandsvorsitzender der MobilCom AG, das Engagement seines Unternehmens, "nachdem die Deutsche Telekom den Schulen die infrastrukurelle Grundlage für den Internetanschluss anbietet, ermöglichen wir in der Folge mit dem kostenlosen Internet-PC den Start ins World Wide Web - ohne PC kommt schließlich niemand ins Internet."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    •  /