• IT-Karriere:
  • Services:

Symantec kündigt WinFax Pro 10 an

Neue Version der Faxsoftware soll Faxe per E-Mail weiterleiten können

Mit der Version 10 betreibt Symantec, neben dem Hinzufügen von einigen sinnvollen Features, im wesentlichen Produktpflege.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Version 10 der bekannten Faxsoftware soll bereits Ende März in den Läden stehen. Neu in dieser Version sind die problemlose Weiterleitung von Faxen per E-Mail. Die Faxe werden als E-Mail-Attachment verschickt und erfordern keinerlei Zusatzsoftware oder PlugIns bei den Empfängern.

Stellenmarkt
  1. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  2. CHECK24 Kontomanager GmbH, München

Eine weitere praktische Neuerung ist die Möglichkeit, vorher eingescannte Unterschriften mit wenigen Mausklicks in Faxe einzufügen. Winfax Pro unterstützt mit der Version 10 neben Symantecs eigener Adress-Datenbank ACT! in den Versionen 4.0 und 2000 auch Microsoft Outlook 98 und 2000 jeweils in der Express- und Vollversion sowie Goldmine 4 oder 5.0.

Um lästigen Werbefaxen wirksam entgegenzutreten, will Symantec eine Funktion in WinFax Pro einbauen, die es ermöglichen soll, unerwünschte Faxe einfach zu löschen und deren Absender für den Faxempfang zu sperren. WinFax Pro 10 läuft unter allen Windows-Varianten, einschließlich Windows 2000.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  2. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...
  3. (aktuell u. a. Grand Ages: Medieval für 3,50€, Table Manners 6,66€, Okami HD 7,50€)

Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020

Ds Spiel soll für alle aktuellen Plattformen im November 2020 erscheinen.

Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020 Video aufrufen
    •  /