Abo
  • Services:
Anzeige

Telekom will T-DSL via Satellit anbieten

Versorgungslücken sollen der Vergangenheit angehören

Auf der CeBIT zeigt die Deutsche Telekom neben T-DSL für Firmennetze auch eine Produktvariante, bei der Satelliten eingesetzt werden sollen, um zumindest in Empfängerrichtung T-DSL zu ermöglichen. Der Rückkanal wird über ISDN realisiert.

Anzeige

Zum Ausbau des T-DSL-Netzes teilte die Telekom mit, dass Ende 1999 in 58 Orten T-DSL-Angebote möglich waren und bis Ende diesen Jahres rund 220 Ortsnetze erschlossen sein sollen. Damit können theoretisch etwa 17 Millionen private Haushalte und über eine Million Geschäftskunden erreicht werden.

Im Rahmen eines Einführungsprogramms soll die Durchsetzung des breitbandigen T-Online-Internet-Zugangs über T-DSL gefördert werden, indem der monatliche Grundpreis auf unter 100,- DM reduziert wird. Die Kosten für den ISDN-Anschluss und 50 Stunden Online-Nutzung sind darin eingeschlossen.

Internet-Nutzer, die bisher nicht auf T-DSL zugreifen konnten, sollen sich nun mit Satellitenunterstützung auf die Datenautobahn ins Internet begeben. Mit Hilfe einer kleinen Satellitenantenne und einer speziellen PC-Karte werden Zugriffs- und Downloadgeschwindigkeiten via Satellit bis 800 kbit/s pro Sekunde erreichen. Als Rückkanal wird die ISDN-Leitung genutzt.

Die Satellitenverbindung kann bei parallel laufenden anderen Anwendungen unterbrechungsfrei zu- und abgeschaltet werden. Bezahlt wird nach Dauer und Umfang der tatsächlich in Anspruch genommenen Bandbreiten. Nach einer Pilotphase soll das Angebot T-DSL über Satellit im Sommer angeboten werden. Die technische Plattform für T-DSL über Satellit realisiert die hundertprozentige Telekom-Tochter DeTeSat.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam
  2. Medion AG, Essen
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Bundeskartellamt, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 960 Evo 500 GB 229,90€, Evo 1 TB 429,00€)
  2. (u. a. AOC AG271QG LED-Monitor 599,00€, Asus ROG Swift PG348Q 999,00€)
  3. (u. a. Cooler Master 500W 34,99€, 600W 44,99€, Sharkoon TG5 59,90€)

Folgen Sie uns
       

  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Benutzt den Store überhaupt jemand?

    triplekiller | 19:42

  2. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    Dr.Jean | 19:40

  3. Konsequenzen für die Entwickler?

    nille02 | 19:39

  4. Re: Was ist mit einem "Update" bei Flugzeugen und...

    Dr.Jean | 19:38

  5. Re: Oh the irony....

    Allandor | 19:36


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel