• IT-Karriere:
  • Services:

Nokia und Amazon starten mobilen E-Commerce-Dienst

Kooperation bei WAP-Geschäften

Nokia und Amazon.com gaben heute eine globale Kooperation im Bereich mobile E-Commerce-Services via WAP bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Amazon startet dazu zunächst in Großbritannien die amazon.co.uk Mobile-Site, auf der User nach Produkten suchen und diese kaufen können. Später sollen die Mobile Commerce Services weltweit angeboten werden.

Beide Unternehmen planen in den nächsten zwei Jahren gemeinsame Werbekampagnen für die mobilen Shopping-Sites, um die Möglichkeiten des Mobile Commerce aufzuzeigen. Außerdem soll Amazon damit als erstes den Club Nokia promoten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 200,76€ (Bestpreis!)
  2. 78,96€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Tropico 6 für 23,99€, Human: Fall Flat für 4,99€, Dragon's Dogma: Dark Arisen...
  4. 91,65€ (mit Rabattcode "POWEREBAY10E" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Surface Book 3 - Test

Das Surface Book ist einmal mehr ein exzellentes Notebook, das viele Nischen bedient. Allerdings hätten wir uns nach fünf Jahren ein wenig mehr Neues gewünscht.

Surface Book 3 - Test Video aufrufen
    •  /